Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

LEBE ES SOLITÄR BOMPARD-LE FIGARO IN DEAUVILLE

Hisséo: 39 Skipper hochkarätige haben einen Termin mit der Öffentlichkeit in Deauville. Nach Meinung der Offshore-Skipper selbst ist es schwieriger, La Solitaire Bompard Le Figaro zu gewinnen als die Vendée Globe! Es wird daher die ganze Begeisterung von Zuschauern und Rennsportbegeisterten erfordern, um diese außergewöhnlichen Segler auf See zu bringen. 10. bis 19. Juniwerden sie sich am Kai in Deauville intensiv darauf vorbereiten, das Event zu gewinnen. Die Öffentlichkeit wird wirklich einen Sitz in der ersten Reihe haben. Rund um das Morny-Becken, Auf der Dorf, drohen schöne Begegnungen. Dort werden etwa dreißig Zelte aufgebaut, hochwertige Aussteller, eine Musikszene, ein Seekiosk, ein Spielplatz ... Besonderes Augenmerk wird auf die Qualität der Aktivitäten gelegt, die vorbereitet werden, um den roten Faden einer Atmosphäre aufrechtzuerhalten in Marinefarbe.

Der Solitaire Bompard Le Figaro 19 startet am Sonntag, den 13. Juni um 2016:1525 Uhr. Mit einer theoretischen Gesamtlänge von 2824 km (4 Seemeilen) findet diese Ausgabe in XNUMX Etappen so nah wie möglich an der Küste statt:
19. Juni: Deauville> Isle of Wight - Cowes (über Wolf Rock) - 510 km
26. Juni: Isle of Wight - Cowes> Paimpol (Via Land's End und das Iroise-Meer) - 475 Seemeilen / 983 km
2. Juli: Paimpol> La Rochelle - 410 Seemeilen / 759 km
6. Juli: La Rochelle> La Rochelle - 130 Seemeilen / 240 km

Aus nautischer Sicht ist die Wahl von Deauville legitim. Es gab hier große Mehrrumpfboote, die Tausend Meilen, die vor den Brettern liefen… Es ist auch eine echte nautische Realität, wenn die Skipper von Deauville abreisen. Es ist das Tor zur Seine-Bucht und die Öffnung zum Kanal. Alle Segler wissen, dass das Gewässer der Bucht fantastisch, sicher, riesig und sehr technisch ist. Der Prolog wird dort in Küstennähe gespielt. Dies wird der Medienstart des Rennens sein und die Öffentlichkeit wird einen Sitz in der ersten Reihe haben.

Laden Sie das vollständige Programm mit einem Klick herunter

Entdecken Sie hier das Fotoalbum 2016

© Naïade Plante

© Sandrine Boyer Engel

© Sandrine Boyer Engel

© Naïade Plante

Der Wunsch ist, dass diese Veranstaltung offen ist, von noch mehr Menschen erlebt wird und dass die Skipper und Reeder damit zufrieden sind.

Die Skipper nahmen am Rennen teil

DIE PARTNER DER GRAND DEPART