Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

LIVE INDEAUVILLE, WÄHREND SIE UNSERE WERTE BEACHTEN
 

Wir bemühen uns, dieses Gebiet zu schützen und zu verbessern und dabei die ökologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gleichgewichte zu respektieren. Was uns jeden Tag wichtig ist, ist, unserem Tourismus einen Sinn zu geben: dass er eine Quelle des Fortschritts für Sie ist, die uns besuchen, für uns, die Sie empfangen. Auch scheint es uns wichtig, hier Verpflichtungen, Überzeugungen und Projekte zu teilen.

 

Soziale Bindungen, ob wir Bewohner, gelegentliche Besucher, treue oder sekundäre Bewohner sind, sind unser erstes Kapital. Wir haben sie das ganze Jahr über unterstützt, indem wir allen den gleichen Zugang zu Freizeiteinrichtungen, Dienstleistungen und Veranstaltungen ermöglicht haben. Wenn die Coronavirus-Krise uns zwingt, eine Pause einzulegen, bestimmte Arten von Versammlungen abzusagen, festliche, sportliche, kulturelle, familiäre, freundschaftliche Zeiten ... der Austausch und das Teilen leiten weiterhin unsere Beziehungen zu allen.

Der Tourismus ist die wichtigste Ressource des Territoriums. Wir haben alle daran gearbeitet, dass es das ganze Jahr über ausgeübt wird, um unsere Arbeit aufrechtzuerhalten und das Know-how, die lokalen Produktionen und die Handwerkskunst, aus der es stammt, zu stärken.

Der Tourismus ist einer unserer herausragenden Pole im Pferdesektor, in der Fischerei und in der Landwirtschaft. Indem Sie unsere Meeresfrüchte probieren, an einem Pferderennen teilnehmen oder das Gemüse unserer Gärtner kochen, stärken Sie unser Geschäft. Indem Sie die ausgetretenen Pfade verlassen oder neue Aktivitäten üben, fördern Sie deren Entwicklung. 

Unsere Investitionen in digitale Barrierefreiheit auf hohem Niveau ermöglichen es uns, in Verbindung zu bleiben, remote zu arbeiten, unsere Reisen und unseren COXNUMX-Fußabdruck zu reduzieren.

Wir haben ein sorgfältiges Management des Badewassers implementiert und beispielhafte Entsorgungssysteme für unsere Abfälle installiert. Wir informieren alle, die wir treffen, über Recycling und arbeiten an einem Energieprogramm. Die Unterzeichnung der Charta "Eco-Beach Restaurant" hat für die Küstengemeinden Priorität. Ziel ist es, die Umweltverschmutzung zu begrenzen, das Bewusstsein für die Schönheit der Küste zu schärfen, vor Ort zu konsumieren und Sie zur Teilnahme an den von uns durchgeführten Schutzmaßnahmen einzuladen.

Mit unseren Besuchen, Workshops und Routen werden Sie unsere Umwelt verstehen - natürliche und gebaute Räume, Erbe am Meer, Sümpfe, Klippen, Parks, Strände - und können zu ihrer Erhaltung beitragen. Wir für unseren Teil schützen weiterhin alles, was geschützt werden muss: Villen mit der atemberaubendsten Aussicht.

Wir setzen uns für die intensive Nutzung von Radfahren, Wandern und kollektivem Reisen ein. Nehmen Sie unsere Wander- und Radwege.

Wir haben einen ausgewogenen Tourismusentwicklungsplan aufgestellt. Dieses Schema steht im Einklang mit dem Küstengesetz. Es fördert unter anderem den Bau von Sozialwohnungen, damit die Bewohner hier leben können; oder die Abgrenzung von Bereichen für Handwerk. 

 

Neben den wichtigsten Richtlinien für die Raumplanung und den Projekten der einzelnen Gemeinden lautet unser Projekt:
- Verbesserung der Sichtbarkeit unserer lokalen Unternehmen und ihres Know-hows;
- ein Programm aufzustellen, um das Treffen und Teilen und die Einbeziehung aller in das Leben des Territoriums weiter zu fördern: festliche Zeiten, Netzwerk von Botschaftern, gemeinsame und bürgerschaftliche Aktionen, Tauschplattform für kompetente Materialien und Produkte ;;
- Unterstützung des Lernens digitaler Tourismusinstrumente durch Schaffung einer für alle offenen E-Learning-Plattform;
-um die "Öko-Resto-Strand" Charta für alle Unternehmen in der Region zu verabschieden
- uns Stadtmöbel zur Verfügung zu stellen, die das Verständnis und die Lesbarkeit von Sortieranweisungen erleichtern, ohne unseren öffentlichen Raum zu verzerren;
- die Entwicklung weicher Zirkulationsräume nach Möglichkeit vorrangig fortzusetzen.