• <
  • 116 / 358
  • >

Besuch von Villerville - Place du Bouloir

Bouloir Square

14113 VILLERVILLE

Bis 1830 war Villerville nur ein Fischerdorf mit Fachwerkhäusern, dessen einzige Straße weder Bürgersteig noch Beleuchtung hatte. 1850 änderte sich alles, als die Eisenbahn 1963 zwischen Paris-Lisieux und dann nach Trouville-sur-Mer in die Normandie verlegte. Für die Pariser war es dann einfach, die Küste zu entdecken, und Villerville entwickelte sich dann, besonders mit der Eröffnung des Hôtel des Bains und der Meeresbadeeinrichtungen. Die typische und authentische Seite von Villerville verführt viele Malerkünstler, darunter Ulysse Butin, Charles François Daubigny und Edouard Jospeh Dantan.
Alle drei haben zahlreiche Gemälde auf Villerville zum Thema Klippen, Strand, Fischer, Gräber und sogar lokale Folklore geschaffen. Alle drei blieben im Herzen des Dorfes und Dantan lebte am Place du Bouloir.

Siehe auch

Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten