Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

  • <
  • 117 / 250
  • >

Besuch von Villers-sur-Mer - Der grüne Dinosaurier

Platziere Jean Mermoz

14640 VILLERS-SUR-MER

Jedes Jahr wird im Herzen der Stadt in den Gärten gegenüber dem Touristeninformationsbüro ein riesiger grüner Dinosaurier installiert, der sich auf die Klippen der Vaches Noires bezieht, einer paläontologischen Lagerstätte von großem wissenschaftlichem Ruf, in der Fossilien von 'ein 10 Meter langer Pliosaurier, ein Ichthyosaurier, ein marines "Krokodil", aber auch Ammoniten, Seeigel und Schwämme.
Dieser grüne Dinosaurier hat sich im Laufe der Jahre zu einem echten Wahrzeichen der Station entwickelt. Der 12 m lange und 7 m hohe Koloss besteht aus einem mit 6 Tonnen Erde gefüllten Eisenrahmen, in dem 9.000 Pflanzen wachsen: 7 grüne Pyrethes für den oberen Teil des Körpers und 000 Alternantheras oder Rubras für den unten.
Es wird im Juni eingerichtet, damit diese Pflanzen genug wachsen, und zwar durch den Grünflächendienst der Stadt, der es im November entfernt. Seine Rückkehr und seine Installation führen zu einer lang erwarteten Feier, die den Beginn des Sommers ankündigt!
Es sollte angemerkt werden, dass der Dinosaurier-Vater seit einiger Zeit von seinen Jungen begleitet wird. Es ist ein echtes Wahrzeichen des Resorts und wird von Besuchern bewundert, die es zu ihrem Hauptziel für ihre Erinnerungsfotos gemacht haben.