Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Manuel Vioque-Judde

Musiker

Manuel wurde 1991 in Frankreich geboren und ist der Gewinner der beiden renommiertesten Bratschenwettbewerbe. 2014 gewann er den 2. Preis beim Primrose Contest in Los Angeles und 2016 den 2. Preis beim Tertis Contest auf der Isle of Man. Er wurde von zahlreichen Orchestern in Frankreich, Deutschland, Italien, der Tschechischen Republik, den Vereinigten Staaten und Venezuela eingeladen. 2015 erschien seine erste CD Viola Reflections in der Young Soloist-Sammlung der Meyer Foundation und wird von Kritikern als "fantastische Aufnahme englischer Musik" bezeichnet. Seine musikalische Ausbildung beginnt mit der intensiven Praxis des Singens beim Radio France Masters. Er setzte sein Bratschenstudium am CNSM in der Klasse von Jean Sulem fort.

Jeden Sommer tritt er der Seiji Ozawa International Academy bei. 2017 wurde er zum Preisträger der Banque Populaire Foundation und der Classic Revelation of ADAMI ernannt.