Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

LA VILLA LE CERCLE, DAS FESTIVAL-Hauptquartier

Das Festival ist eine wichtige Neuheit der Ausgabe 2016 und verlässt die CID für die Villa Le Cercle. Bis dahin werden dort unter dem Glasdach der CID Verlage, Buchhändler, Versammlungen und ein Jugendraum eingerichtet. Dort finden Sie auch den Planet'R Bookstore und den Market Bookstore.

Villa Le CercleStadt von Deauville
© Virginie Meigne

Drei Tage lang treffen Sie sich in der Villa Le Cercle, einem prächtigen Deauville Heritage Building. Es wird sowohl ein Ort der Information als auch ein Treffpunkt sein. Hier befindet sich auch die größte Buchhandlung Frankreichs, die sich der italienischen Literatur widmet, mit ihren Verlagen und Leseflächen.

ÖFFNUNGSZEITEN
Samstag, 16. April: 11 Uhr> 20 Uhr
Sonntag, 17. April: 11 Uhr> 19 Uhr
Montag, 18. April: 9 Uhr> 17 Uhr

Einige Treffen finden auch am Point de Vue statt: in der Nähe des olympischen Schwimmbades, nur einen Steinwurf von Les Planches entfernt (Zugang über den Parkplatz von Sea Lais); andere schließlich im Theatre du Casino Barrière (auf dem Gelände des Casino Barrière - Boulevard Cornuché).

Schließlich findet im Deauville International Center der 18. April statt, der sich ganz dem Schulpublikum widmet und nicht weniger als 2500 Schüler erwartet.

Alle Termine sind offen zugänglich.

Treffen und teilen Sie im Le Cercle

> DIE FESTIVAL BÜCHER : Willkommen jedes Jahr kostenlos, um den größten Buchladen für Musik zu betreiben: den Planet'R-Buchladen in Saint-Lô (allgemeine Literatur) und den Marché-Buchladen in Deauville (Kinderliteratur).

> AUTOREN UND ILLUSTRATOREN JUGEND IN DER Widmung
Laurent Bègue - Charlotte Bousquet - Davde Cali - Fanny Chiarello - Tullio Corda - David Dumortier - Françoise de Guibert - Malika Ferdjoukh - Aurélie Gerlach - Caroline Hurtut - Tristan Koëgel - Patrick Le Borgne - Isabelle Mazzanti - Carl Norac - Sandrine Revel

> JUGENDEDITOREN

LA WOODY KIDS GALERIE // COT COT COT EDITIONEN // LES EDITIONEN MOTUS // LES EDITIONEN BELIZE

> EIN FRÜHER KINDERBEREICH & LESE ECKE
Eine komfortable Leseecke, digitale Tools zum Entdecken von Literatur und Workshops, die alle von einem erfahrenen Team betreut werden. Ideal, um jungen Menschen den Wunsch zu geben, das Lesen (wieder) zu entdecken.

> DIDIER JEUNESSE: DER VERLAG IN DER EHRE
Für das zweite Jahr wird einem Kinderverlag ein Freibrief angeboten. Didier Jeunesse, der 2016 für diese Rolle ernannt wurde, wird sich auf den Reichtum des Katalogs und die Geschichte des Hauses konzentrieren. Die Gelegenheit für ein spezielles Programm rund um die Einladung von Autoren und Illustratoren und eine Show.

Besuchen Sie auch die Ausstellung von Grafikern aus Hérouville Saint Clair
Erster Preis für junge Schöpfer beim Bulles en Fureur Festival

2 Leinwände sind in einem 40 x 2 x 50 m großen Rahmen aufgehängt. Sie drehen sich um ihre Achse und ermöglichen so das Komponieren eines lebendigen und animierten kollektiven Gemäldes. Eine erstaunliche Ausstellung, die von den Jugendlichen der UEAJ (Bildungseinheit der Tagesaktivität des Jugendschutzes), des Vereins L'Encrage und des Hang'art für die Veranstaltung Bulles en fureur produziert wurde zielt darauf ab, junge Menschen in größten Schwierigkeiten in die Welt der Comics zu bringen. Freier Zugang den ganzen Tag.