Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

LE SEA LAIS PARK : EIN GARTEN AM STRAND
Gehen Sie nach der Promenade des Planches hinter die Promenade Michel d'Ornano und schlendern Sie entlang des Sees, einem riesigen vier Hektar großen Strandpark, der zum bevorzugten Spielplatz für Schwimmer, Urlauber und Sportler geworden ist .

© Sandrine Boyer Engel
© Stadt Deauville
© Delphine Barré

Sie können sich auf einer Bank entspannen, spazieren gehen, auf Ihrem Sportplatz joggen oder Übungen auf Ihrer Holzausrüstung machen. Sie können den Familienspielplatz für die Kleinen oder für Liebhaber genießen. Der "Garten der Herzen", um ein Vorhängeschloss aufzuhängen und vielleicht Eide, Versprechen, Wünsche oder Geheimnisse auszutauschen ... Wir treffen uns auch mit Freunden im Skatepark oder auf einem der beiden Multisportfelder im Freien.

Woher kommen Seeläuse?
Als Deauville gegründet wurde, befand sich der Strand direkt am Fuße des Casinos. Wenn der Bau von Stegen und Hafenanlagen die Meeresströmungen abgelenkt und Sandablagerungen am Strand begünstigt hatte, beschleunigte sich das Phänomen im Winter 1874/75 nach einem heftigen Sturm. Es führte zur Bildung eines Kieselufers an der Küste, dann eines Tals, das allmählich gefüllt wurde, wodurch eine Seezone entstand. Im Laufe der Zeit wurden die privaten Räume in Gärten umgewandelt, während der Teil Die Stadt erhielt Sport- und Badeausrüstung: Tennisclub 1912, Pompejanische Bäder und Promenade des Planches 1923, Yachtclub 1929 (heute "Le Point de Vue"), Olympisches Schwimmbad 1966, Yachthäfen 1972, Internationales Zentrum de Deauville im Jahr 1992 ...

© Elizabeth Parker
© Sandrine Boyer Engel
© Delphine Barré

Die Sportroute

Schritt für Schritt

Hängen Sie mitten im Garten ein Vorhängeschloss an den Herzfänger.

Und vielleicht Eide, Versprechen, Wünsche oder Geheimnisse austauschen ...