Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Tropic of Cancer

Gast beim 2017 Books & Music Festival

Die haitianische Sängerin und Voodoo-Priesterin Moonlight Benjamin zog 2002 nach Frankreich, um ihre musikalische Ausbildung abzuschließen. Sie gründete die Gruppe Dyaoulé Pemba mit dem Wunsch, Haiti durch seine traditionellen Lieder und Gedichte bekannt zu machen. Derzeit tritt sie in der Jazz Racines Haiti Show des Saxophonisten Jacques Schwarz-Bart auf und bereist die Welt mit einem Trio von Musikern, wodurch die kreolische Seele singt und vibriert. Eine sinnliche, gefühlvolle, großartige und leidenschaftliche Stimme für eine Reise in die unermessliche Vielfalt der haitianischen kreativen Seele. Bezaubernd wie ein Voodoo-Ritus.
Xavier Amblard, Schlagzeuger und Schlagzeuger, erhält das Berufsdiplom von der FNEIJ, Nationaler Verband der Jazzschulen an der Music'Halle-Schule in Toulouse. Er ist spezialisiert auf Stahltrommeln, in den Stahlbands Tropique du Cancer und Mambo Bidon, deren künstlerische Leitung er 2007 übernimmt. Derzeit spielt er in den Gruppen Trini Bird in Orléans, Mambo Bidon, Tropique du Cancer und Ô-Banaka. Guadeloupean Musik gwo-ka. Er unterrichtet Stahlpfannen in Schulen als Teil des Bildungssystems: Orchester in der Schule.
Philippe Gal ist neugierig auf alle Arten von Musik und findet sein Gleichgewicht zwischen dem Bass des Kontrabasses und den Höhen der Stahltrommel. Er studierte klassischen Kontrabass an den Konservatorien von Genf und Lausanne, Jazz am Konservatorium von Marseille, Arrangement bei Yvan Julien und Musikpädagogik bei Joy Kane. 1986 gründete er eine der ersten französischen Stahlbands, Tropique du Cancer. Derzeit spielt er mit Ravi Prasad und Catherine Vaniscotte. Er hat mit den Musikern Sonny Stitt, Siegfried Kessler, Eric Barret, Christian Escoudé, Adama Dramé, Alain Brunet und in den Gruppen Steckar Tuba Pack…
1986 gründete die Firma Tropique du Cancer eine der ersten französischen Stahlbänder. Seitdem tourte sie in Frankreich und im Ausland mit Straßenshows, die Riesenroboter zu westindischen und lateinamerikanischen Rhythmen tanzen lassen. Die Show Jenseits der Meere Regie führt Fabrice Guérin, Schauspieler und Dramatiker, der bei jungen Zuschauern sehr beliebt ist (Marionette und Lied); Die große Flucht von Hervé Suhubiette, er ist es auch!