Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch
  • <
  • 44 / 250
  • >

Touques und der Ouis-Strom

Place de la Mairie

14800 TOUQUES

1. Abfahrt vom Place de la Mairie unter dem überdachten Markt. Biegen Sie rechts in die Rue Louvel et Brière bis zur Kirche Saint-Pierre ab. Die Kirche stammt aus dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert, als Touques ein wichtiger Hafen war.
2. Gehen Sie rechts um die Kirche herum und nehmen Sie die Rue de Meautry, die 1,8 km am Gestüt vorbei führt.
3. Fahren Sie rechts auf dem Chemin de la Coquetière weiter und fahren Sie bis zum Eingang des Waldes (nur außerhalb der Jagdsaison zugänglich).
4. Biegen Sie am Waldeingang links ab und 300 m weiter links ab.
5. Gehen Sie 2,5 km am Rand entlang und überqueren Sie dann den Ouis-Bach.
6. Biegen Sie am Quell-Lavoir an einem Ort namens Dauboeuf links in die Chemin de Dauboeuf ab.
7. Folgen Sie dem Weg und biegen Sie dann links ab, um zum Chemin de la Côte de Grâce zu gelangen.
8. Biegen Sie links auf einen Grasweg ab.
9. Nehmen Sie am Chemin de la Coquetière und dann an der Route de Honfleur teil.
10. Gehen Sie an der Saint-Thomas-Kirche vorbei
Die seit 1926 als historisches Denkmal denkmalgeschützte Kirche stammt aus dem 12. Jahrhundert, ihr Kirchenschiff wurde jedoch im Laufe der Jahrhunderte mehrmals umgebaut.
11. Biegen Sie links ab, um den Place de la Mairie zu erreichen.