Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Axelle Tessandier

Referent beim Forum Femmes & Challenges 2019

Autor und Schöpfer

Nachdem Axelle Tessandier 5 Jahre im Herzen des Silicon Valley gelebt hatte, kehrte sie Anfang 2016 nach Frankreich zurück. Diese ehemalige Marketingleiterin der amerikanischen Niederlassung des Startups Scoop.it startete 2013 die AXL Agency, eine Agentur, die es ihr ermöglichte, zu werden Engagieren und unterstützen Sie große Gruppen und junge Shootings bei Projekten, die das verkörpern, woran sie glaubt.
Axelle machte Vielfalt zu einem Innovationsthema und trat im Juni 2016 dem Vorstand des Inkubators Paris Pionnieres bei, einem Inkubator, der Frauen bei der Gründung ihres Startups unterstützt und an dem sie bis 2018 beteiligt sein wird Noch heute eine „Vorbildrolle“ beim Verein Rêv'elles, die jungen Mädchen aus der Arbeiterklasse hilft, sich zu orientieren. Axelle ist auch Autor des im Oktober 2017 erschienenen Buches "Un walkeuse en campagne" (Ausgaben Albin Michel).
Axelle arbeitete kürzlich mit der M6 GROUP beim Start der Medien "Wondher by Golden Network" im Dezember 2018 als Chefredakteurin dieser Medien zusammen, die für die Stärkung von Frauen bestimmt sind. Auch hier bleiben Engagement, Werte und Wirkung die Motoren.
Sein zweites Buch wird Anfang 2020 bei Editions Marabout (Hachette-Gruppe) veröffentlicht.
Axelle ist 38 Jahre alt und hat einen Master-Abschluss in englischem Recht (University College London / Assas) und einen D2A-Master-Abschluss in Recht, Wirtschaft und audiovisuellem Management von der Sorbonne. 2010 war sie Künstlerin in der GAFFTA-Galerie (Gray Area Foundation for the Arts) in San Francisco.