Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Touques - Rasentennisclub Deauville Normandie - 12. bis 15. Juni 2019

TURF TENNIS : OPEN DEAUVILLE TROUVILLE
Das erste professionelle Feldtennisturnier in Frankreich. Ein paar Wochen vor Beginn des Wimbledon-Turniers ist ein Besuch im Lawn Tennis Club Deauville Normandie eine gute Vorbereitung.

Der Rasentennisclub Deauville Normandie organisiert seit 2016 jedes Jahr nach Roland-Garros sein professionelles Vorbereitungsturnier in Wimbledon. Es ist das erste und einzige Naturrasen-Tennisturnier in Frankreich. In einer ersten Phase bringt es Amateurspieler im Rahmen des National Circuit der großen französischen Turniere zusammen. Am Final Table treten dann Profispieler unter den besten französischen Spielern an. Neben der Herrenausgabe finden seit 2017 auch die Open du Calvados statt, die 100% weibliche Version des Turniers.

Unter den Männern des Turniers 2019 finden wir den ersten Gewinner des Open Deauville Trouville im Jahr 2016, Edouard Roger-Vasselin. Letztes Jahr im Halbfinale geschlagen, wird er versuchen, seine Trophäe zurückzugewinnen und die Gelegenheit nutzen, sich auf Queen's und Wimbledon vorzubereiten, die er im Doppel bestreiten wird. Roberto Bautista-Agut, Spanier Nr. 1 und Welt Nr. 2, der 2017 das Open Deauville Trouville gewann, wird ebenfalls in die Normandie kommen, um seinen Titel zurückzugewinnen und sich auf Wimbledon vorzubereiten.

Obwohl Frauen es gewohnt sind, jedes Jahr auf den Plätzen des Lawn Tennis Club zu trainieren, wird Pauline Parmentier zum ersten Mal am Frauenturnier der Open teilnehmen. Die französische Mannschaftsspielerin hat sich kürzlich durch einen entscheidenden Punkt in der Qualifikation Frankreichs für das Finale des Fed Cup ausgezeichnet.

Um möglichst vielen Menschen Naturrasen-Tennis näher zu bringen, bietet das Turnier dem Lawn Tennis Club Deauville Normandie auch die Möglichkeit, zwei Entdeckungstage zu organisieren, einen für Tennisschulen in der Normandie und einen für Schulkinder. . Die Einführung in Naturrasen-Tennis, Unterhaltung mit mehreren Aktivitäten, Treffen mit professionellen Spielern und offene Spiele stehen für diese Tage auf dem Programm.

Gewinner früherer Ausgaben:
2018: David Goffin und Alizé Cornet
2017: Roberto Bautista-Agut und Myrtille Georges
2016: Edouard Roger-Vasselin

Profispieler im Rennen