Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Suzanne

Künstler

Gäste des Festivals L'Appel du Large 2021

Wir sind alle SUZANNE. SUZANNE interessiert sich für Körper, für ihren rohen Ausdruck, aber auch für verfeinerte und präzisere Gesten. Es ist inspiriert von den kleinen Gesten, die uns jeden Tag begleiten. Sie mag es, sie zu enthüllen, zu kombinieren, zu sublimieren und zum Tanzen zu führen; Jede Bewegung ist für sie ein Vorwand für die Schöpfung. SUZANNE ist die fiktive Figur, die stark beeinflusst ist und sich mit komplexen und reichhaltigen Nachrichten beschäftigt. Sie ist notwendig, um eine Gemeinschaft von Ideen, Identitäten und Status darzustellen, um sich ein nüchternes und komponiertes choreografisches Schreiben vorzustellen. Für ihn ist es auch sehr wichtig, diese Strenge der Improvisation der Tänzer, ihren physischen und psychischen Grenzen, entgegenzuwirken und so ihre Einzigartigkeit zu offenbaren, von der Eleganz der Müdigkeit bis zur unmerklichsten Schönheit.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Im Rahmen des Festivals L'Appel du Large, das vom 2. bis 4. Juli 2021 stattfindet, bietet SUZANNE eine performative Arbeit mit dem Titel "STATU" an. Diese lebendige und performative Installation einer algorithmischen Simulation, die auf ein Alphabet von Gesten des täglichen Lebens angewendet wird, neigt dazu, den Menschen und seine Fähigkeiten für Erfolg und "Fehler" zu bewerten. seine physischen und psychischen Grenzen. Weitere Informationen zu L'Appel du Large hier.