Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

ÜBERWACHUNGEN UND LEISTUNGEN DER SCHWIMMZONE

Das überwachte Schwimmen wird nach einem Zeitplan organisiert, der zwischen dem 29. April und dem 10. September 2017 festgelegt wurde:
- Vom 29. April bis 31. Mai 2017, samstags und sonntags sowie an Feiertagen und Überbrückungstagen (d. H. 26. Mai) von 11 bis 18 Uhr.
- Vom 1. bis 30. Juni 2017, samstags und sonntags sowie an Feiertagen und Überbrückungstagen von 11 bis 18 Uhr. Eine Beständigkeit (Flamme nicht angezündet) ist von Montag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr gewährleistet.
- Vom 1. Juli bis 27. August 2017 jeden Tag von 11 bis 19 Uhr.
- Vom 28. bis 31. August 2017 wird eine Dauerhaftigkeit (Flamme nicht angezündet) von 11 bis 18 Uhr bereitgestellt.
- An den Wochenenden vom 2. Und 3. September 9 erfolgt die Überwachung von 10 bis 2017 Uhr.

Respektieren Sie die Anweisungen

Suchen Sie vor der Rettungsschwimmerstation auf den Brettern die Flamme und befolgen Sie die Schwimmanweisungen.

Grüne Flamme: Die Wasserqualität ist gut und das Schwimmen ist sicher.

Orangenflamme: Die Wasserqualität ist gut, aber Schwimmen ist gefährlich (für Gruppen verboten).

Rote Flamme: Das Meer ist gefährlich und / oder die schlechte Wasserqualität verbietet das Schwimmen.

Keine Flamme: Schwimmen wird nicht überwacht.