Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Romane Serda

Autobiographie

Eingeladen im Rahmen der 7. Ausgabe der Buchmesse 2021

Romane Serda ist Musikerin, Autorin, Komponistin, Performerin. Nach ihrem Radiodebüt wurde sie als Schauspielerin bekannt. In London, wo sie sich sechs Jahre lang niederließ, begann sie zu musizieren, dort aufzutreten und eine Gruppe zu gründen.Bei ihrer Rückkehr nach Paris 1999 lernte sie den Sänger Renaud kennen, mit dem sie heiratete und einen Sohn bekam. Heute, frei und ungefiltert, beschließt sie, sich anders als mit ihren Liedern auf ihrem Weg als Frau, Künstlerin und Mutter zu verwöhnen.