Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Sandrine REVEL

Eingeladen zum Books & Music Festival 2016

Sandrine Revel hat ein Dutzend Alben zu ihrer Ehre, darunter die mehrfach preisgekrönte Jugendserie "Ein lustiger Schutzengel" (Delcourt, 1999-2008) mit Denis-Pierre Filippi im Drehbuch, aber auch "Sorcellerie et Dépendance" (Dupuis) , 2010), die sie alleine unterschreibt, und "Küss nicht, wen du willst" (Dupuis, 2012), eine Aufnahme von Marzena Sowa. 2015 veröffentlichte sie "Glenn Gould, une vie à contretemps" (Dargaud) - das Projekt, auf das sie seit zehn Jahren gewartet hatte, das sie selbst in ihrer Freizeit als Pianistin hatte und das bereits Skizzenbücher herausgegeben hatte klassische oder Jazzkonzerte.

Sie wird anwesend sein:

So 17. April / Villa Le Cercle Programm Roulez Jeunesse!
Unterzeichnung auf dem Stand der Librairie du Marché