Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

ALAIN RESNAIS

Regisseur

1973 dreht sich Alain Resnais um Stavisky, co-produziert und aufgeführt von Jean-Paul Belmondo mit Anny Duperey und Charles Boyer. Die Aktion findet 1933 statt. Bei dieser Rekonstruktion des größten politischen und finanziellen Skandals der Zwischenkriegszeit gehen die Protagonisten nach Megève, Biarritz… und Deauville. In einer der Szenen macht Arlette (Anny Duperey), die Geliebte von Stavisky, in Begleitung seines alten Vertrauten Baron Raoul (Charles Boyer) einen Spaziergang am Strand von Deauville entlang. Die Rolls, die von ihrem Fahrer gefahren werden, folgen ihnen aus der Ferne und rollen mit Tempo. Jorge Semprun unterzeichnete die Adaption und die Dialoge eines der vier Filme, die ausgewählt wurden, um Frankreich bei den Filmfestspielen von Cannes 1974 zu vertreten.