Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Jean René

Gast beim 2018 Books & Music Festival

Geboren in 1953, Jean René war zuerst Lehrer, dann begann er im Kabarett von Lyon zu singen und übersetzte gleichzeitig Bücher aus dem Deutschen, zusammen mit einem österreichischen Obligen. Er schrieb seine ersten Lieder für seine Kinder Frederik und Pierre und zeigte eine Show für Kinder in der Region Lyon.

Es war der Beginn einer Karriere, die von zahlreichen Rekorden unterbrochen wurde - darunter eine goldene mit Umarmungen -, Tausende von Shows im französischsprachigen Raum.

2011 gründete er den von Flammarion vertriebenen Jugendverlag Bulles de Soap, in dem große Namen den Ton angeben: Jean-Claude Carrière, Agnès de Lestrade, Jacques Bonnaffé, Michel Piquemal und François Reynaert.

Im Zentrum all dieser Kreationen steht der Wunsch zu vermitteln, der diesen langen Weg mit und für junge Menschen verfolgt.