Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Wandern: Als wir auf den Wegen gingen ...

InDeauville liegt zwischen Meer und Landschaft und ist ideal zum Wandern. Kilometerlange Pfade führen durch das Gebiet auf hohlen Pfaden, entlang der Küste, um den Sumpf herum, zwischen den Mäandern von Bächen, unter schattigen Pfaden…. Diese Straßen, Wege und Pfade ermöglichen es Ihnen, näher zu kommen und die umliegende Natur vollständig zu spüren, während Sie die Landschaft genießen, die das ländliche normannische Erbe und ein außergewöhnliches Panorama an der Küste bieten.

Zu Fuß

InDeauville hat repräsentative Routen für jede Gemeinde in ihrem Gebiet identifiziert. Diese Familienwanderungen von 3 bis 10 km bilden Schleifen und sind ohne besondere Schwierigkeiten. Sie werden unabhängig mit Hilfe einer Karte geübt, die durch Indikationen unterstützt wird, um nicht verloren zu gehen.
Die Routen sind kostenlos auf der Website verfügbar und können im GPX-Format geladen werden. Sie werden auch in Papierform in den Touristeninformationsbüros in Deauville zum Verkauf angeboten.

Für die erfahrensten und Langstreckenbegeisterten ist Calvados von 5000 km markierten Wegen durchzogen. Unter den vielen Routen kreuzen einige das Gebiet von Deauville: die GR223, die entlang der Küste der Normandie von der Seine-Mündung in Honfleur bis zum Mont Saint-Michel verläuft, der Variante der GR26 (von Paris Ile de France nach La Manche) Überquert Eure und Calvados von Bernay nach Villers-sur-Mer oder die GRP®-Tour des Pays d'Auge. Fordern Sie den Reiseführer "Le Calvados ... à pied" an, der vom französischen Wanderverband veröffentlicht und vom Calvados Departmental Hiking Committee zum Verkauf in erstellt wurde Touristeninformationsbüros in Deauville.

Zu Pferd

Pferde- und Trekkingbegeisterte werden in den vielen Reitzentren in Deauville leicht glücklich sein. Vom Bummeln auf dem Land oder am Meer bis zum Wandern in der freien Natur stehen Reitern, Anfängern oder Erfahrenen alle Reitmöglichkeiten zur Verfügung.

Reiten

Naturausflüge hier

Radfahren

InDeauville, am Meer oder auf dem Land, eignet sich zum Radfahren, um die verschiedenen Landschaften zu entdecken. In bestimmten Gemeinden wurden für Fahrräder und Fahrradabstellplätze reservierte Fahrspuren eingerichtet und zwischen den Stadtzentren von Deauville und Saint-Arnoult eine mehr als drei Kilometer lange grüne Fahrspur eröffnet.

Radfahren in Deauville

Alle Infos hier

Auf dem Meer

An Bord einer alten Takelage, eines Segelboots oder eines Schnellboots bietet die Küste vom Meer aus eine völlig andere Sichtweise.

Schritt weg

Seereisen hier

Im motorisierten Verkehr

In 2 PS, Quad, Hubschrauber, Flugzeug ... bieten viele inDeauville-Partner geführte Touren an, um das Gebiet in der Luft oder auf vier Rädern zu entdecken.

Begleitete Spaziergänge

Alle Vorschläge finden Sie hier