Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

ÜBER DIE IN DEAUVILLE MARKE

inDeauville ist eine gemeinsame Marke und ein Instrument zur Entwicklung der touristischen Attraktivität der Region. Die Marke wird von einem touristischen Programm begleitet, das ständig um Veranstaltungen und Themen herum erneuert wird. Es wird von mehreren Akteuren geteilt und ist sehr flexibel. Sein Name basiert auf starken Werten und einem starken visuellen Universum.

© Sandrine Boyer Engel
© Julien Boisard

DIE VISION DER MARKE UND IHRE WERTE
In Deauville ist inspiriert von einer humanistischen Vision des Tourismus. Die Bürgermeister der elf an diesem Ansatz beteiligten Gemeinden wollten einen Tourismus aufbauen, der für alle sinnvoll ist, auf dem Teilen beruht und eine Quelle der Bereicherung und des Fortschritts für alle darstellt.
Ihre Werte - Treffen und Teilen - sind die Basis, die die Beziehungen des Territoriums zu seinen Besuchern und seinen Stakeholdern steuert.
Eine menschliche Beziehung, einfach und großzügig.

Zu diesen ersten beiden werden vier komplementäre Werte addiert. In Deauville trägt sie fast "natürlich".
Kultur und Kreativität Das ist das Herz unseres Territoriums - das Land der Festivals und kulturellen Veranstaltungen während des ganzen Jahres, ein Territorium, das seit über einem Jahrhundert viele künstlerische Talente inspiriert und begrüßt.
Wohlbefinden und VergnügenWerte, die wir in vielen Facetten des Territoriums finden. Eine Vielfalt, die dem Bedürfnis nach einem echten Bruch mit dem Alltag gerecht wird.

Das Versprechen der Marke: Geschichten zum Teilen
Diese Geschichten, die es zu teilen gilt, sind die Geschichten des Territoriums, die authentischen persönlichen und kollektiven Geschichten, die Erfahrungen, auf dem Territorium zu leben, die Geschichten eines Landes der Inspiration für Künstler im Laufe des Jahrhunderts.

DIE MARKENEIGENSCHAFTEN
Das historische Reiseziel am Meer, die architektonische Qualität der Villen vom Ende des 19. Jahrhunderts / Anfang des 20. Jahrhunderts, ist der Ausgangspunkt für den Bau eines ästhetischen Territoriums ohne falsche Note. Diese Ästhetik, kombiniert mit der geringen Bevölkerungsdichte und der hohen Lebensqualität, macht dieses Gebiet zu einem hedonistischen Raum, in dem Gelassenheit herrscht.
Die Dichte der sozialen Bindungen zwischen den Einwohnern ist eine starke Identitätsrealität. Diese Fülle des Austauschs und Teilens trägt zur Authentizität eines altruistischen Territoriums bei. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ist unser Reiseziel historisch ein Land der Inspiration und Kreativität, das die Neugier von Malern, Fotografen und Filmemachern weckt.