In See stechen

Erkunden Sie an Bord eines alten Segelschiffs, einer Segeljacht oder eines Schnellboots die Küste, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und stechen Sie in See für unvergessliche Erinnerungen inDeauville.

An Bord eines Segelschiffs

Mit dem Deauville Yacht Club

Fahren Sie zwei Stunden an Bord eines Segelbootes zwischen dem Meer und dem Fluss Touques, um die lokale Flora und Fauna zu entdecken. Ein unvergessliches Erlebnis!

Auf einem Schnellboot

Mit dem Golfstrom II

Sehen Sie die Côte Fleurie mit der Gulf Stream II aus einer anderen Perspektive. Dieses Schnellboot nimmt Sie mit auf eine Fahrt entlang der Küste zwischen Houlgate und Honfleur.

Den alten Seewolf spielen

An Bord der François Monique

Alte Takelagen lassen die Augen von Geschichts- und Schiffsliebhabern funkeln. Erfüllen Sie sich einen Traum und gehen Sie an Bord der François Monique, einer alten Muschelsegelyacht, die 1935 auf der Reede von Brest gebaut wurde und von der Association Petit Foc restauriert wurde.

Die Daten und Uhrzeiten der Seefahrten finden Sie auf unserer Website: Mit einer alten Takelage aufs Meer hinausfahren.

 

Für die Geschichte
Der Taufname François Monique kommt von François, dem Namen des Schiffspaten François Kermarrec, dem ersten Matrosen an Bord, und von Monique, der Nichte von Hervé Salün, der der erste Besitzer der Takelage ist.

Trouville-sur-Mer erreichen

Durch die Fähre!

Von Trouville nach Deauville und umgekehrt zu gelangen, ist ein Kinderspiel. Für 1,20€ können Sie an Bord des Trait d'Union gehen, eines kleinen Bootes, das die beiden Städte bei Flut miteinander verbindet. Bei Ebbe benutzen Sie für 0,50€ die Fußgängerbrücke.

 
Für die Geschichte
Die Fähre Trouville-Deauville gibt es seit 1889. Sie wurde vom Casino Trouville gegründet, um die Gäste von einem Ufer zum anderen zu übersetzen, und wurde dann vor über 100 Jahren verkauft. Manu, der heutige Kapitän, begann mit 14 Jahren als saisonaler Schiffsjunge das Ruder zu übernehmen, bevor er vor 25 Jahren seinen Abschluss als Kapitän der Handelsmarine machte und Kapitän der Fähre wurde.

Le Havre verbinden

An Bord eines Schnellbootes

Gehen Sie an Bord eines Schnellbootes und überqueren Sie die Flussmündung, um von Trouville-sur-Mer nach Le Havre zu fahren. Verbringen Sie den Tag vor Ort ohne Sorgen (Parkplatz, Verkehr...) und genießen Sie während der Fahrt, die von den Kapitänen Guy und Charlesne moderiert wird, die es sich nicht nehmen lassen, Ihnen die eine oder andere Anekdote zu erzählen, die herrliche Aussicht auf die Küste.

Die Daten und Uhrzeiten finden Sie im Kalender der Ausflüge auf See.

Abfahrt in Deauville/Trouville-sur-Mer um 9 oder 10 Uhr und Rückkehr zwischen 17:30 und 19:30 Uhr.
Abfahrt in Le Havre um 9:00 oder 10:00 Uhr und Rückkehr zwischen 17:00 und 19:45 Uhr.
Ungefähre Dauer: 50 Minuten.
Reservierungen sind bei den Fremdenverkehrsbüros in Deauville, Trouville-sur-Mer und Le Havre erforderlich.

Schließen

Kontaktieren Sie uns:
+33(0)2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Touristeninformationsbüros :

DEAUVILLE TOURISMUS
Résidence de l'Horloge (Residenz der Uhr)
Quai de l'Impératrice Eugénie (Kaiserin Eugenie)
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER TOURISMUS
Platz Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

BLONVILLE-SUR-MER TOURISMUS
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Öffnungszeiten ansehen

VILLERVILLE TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

TOUQUES TOURISMUS
20 Place Lemercier
14800 Touques
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Promenade Louis Delamare
(hinter der Rettungsstation)
14800 Tourgéville
Siehe Öffnungszeiten