Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

ENTDECKEN SIE DIE POLO
Wenn es in Frankreich ein berühmtes Poloturnier gibt, ist es der Gold Cup, der die Weltmeisterschaft in Deauville und Frankreich beendet zeigt die größten Namen im internationalen Polo. Das Turnier findet jedes Jahr im August auf den Polofeldern statt, die sich in der Mitte der Strecken der Rennstrecke Deauville-La Touques befinden. Seit seiner Gründung im Jahr 1950 wurden nacheinander hinzugefügt: die emblematischen Silberpokal-Level-16-Tore, die Bronze-Pokal-Level-6/8-Tore, mit denen Amateure gegen Profis und den Damenpokal spielen können. Dieser weibliche Wettbewerb ist ein echter Erfolg.

Sandrine Boyer Engel
Naiad Pflanze

Ursprünglich

Bereits 1880 wurden in Deauville die ersten Polospiele ausgetragen. 1907 wurde der von Baron Robert de Rothschild, Kapitän Joubert und dem Herzog von Gramont gegründete Verein wirklich geboren. Das Land besetzte bereits die Herz von der Rennbahn Deauville-La Touques! Dank des Goldpokals, der 1950 von François André ins Leben gerufen wurde, ist das Polo in Deauville das einzige französische Turnier und eines der drei großen europäischen Turniere, bei dem eine Preisliste mit den Namen aller größten Spieler des letzten Turniers angezeigt werden kann Jahrzehnte. Seit der ersten Ausgabe, die Cibao La Pampa 1951 gewann, sind die meisten Pologötter, die berühmten Handicaps 10, mit ihren Pferden auf dem Gelände der Rennbahn Deauville-La Touques getreten.

Die Spiele finden jeden Nachmittag im August statt. Das Finale des Gold Cup ist nach dem Pferderennen des Grand Prix von Deauville am letzten Augustwochenende geplant. Alle Spiele werden kommentiert und erklärt, oft mit viel Humor. Polospieler organisieren sehr oft Ausstellungsspiele am Strand und Paraden in der Stadt, um die Zuschauer zu treffen.

Naiad Pflanze

Alles rund um den Barrière Deauville Polo Cup

Alle Daten hier

Polo Schule

Die von Evrard de Spa in Zusammenarbeit mit dem Deauville International Polo Club gegründete Poloschule profitiert von einer außergewöhnlichen Umgebung im Herzen der Stadt. Dank der Vielfalt der auf dem Gebiet von Deauville angebotenen Ausrüstung kann Polo das ganze Jahr über erlernt werden. Von Mai bis September wird in der olympischen Arena der Pôle International du Cheval Longines - Deauville zu jeder Jahreszeit Polounterricht auf dem Rasen des Feldes im Zentrum der Rennbahn Deauville-La Touques erteilt.

ALLE POLOKURSE HIER

Für die kleine Geschichte ....

Im Jahr 1912 finden wir im Lenkungsausschuss des Polo-Clubs den Namen von Arthur Capel dit Boy Capel, dem großen Liebhaber von Gabrielle Chanel. Sie eröffnete im folgenden Jahr in Deauville ihren ersten Hutladen in der Rue Gontaut-Biron. Gabrielle, die sehr gut zu Pferd reitet, ist sehr fleißig im Polo und verpasst kein Match ihres brillanten Beschützers.

Das wird dir auch gefallen

Nehmen Sie eine Polostunde mit Evrard de Spa

lesen Sie mehr

Deauville Cheval / Polo-Paradies

lesen Sie mehr