Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Sehen Sie den Inhalt dieser Mail online
__________
Kontaktbogen # 10
In diesem Jahr der Fotograf,
du bist es !


__________ ___
Mehr zu Laura Serani hier

Dieser Zyklus von Workshops wird von Oeildeep in Zusammenarbeit mit der Leica Akademie organisiert.
Die drei Workshops an drei Tagen werden von drei renommierten Fotografen nach einem für jeden Fotografen unterschiedlichen Programm geleitet.
Leica stellt den Teilnehmern Ausrüstung für die Drehtage zur Verfügung.
Eine großartige Gelegenheit, sich mit großen Namen in der Fotografie zu verbessern und zu diskutieren und Ihre Praxis mit einer legendären Kamera zu verbessern.
Oktober 25
Runde Tische
In Vorbereitung auf den Wettbewerb in der 25. Stunde von Longines
ein Workshop zur Nachtfotografie unter der Leitung von Jean-Christophe Béchet.
Jean-Christophe Béchet mischt Schwarzweiß und Farbe, Film und Digital, 24 × 36 und Mittelformat, Polaroids und fotografische „Unfälle“ und sucht für jedes Projekt nach dem „richtigen Werkzeug“, das es ihm ermöglicht, einen relevanten Dialog zu führen. Interpretation der Realität und ein fotografisches Material. Als Erbe der „Straßenfotografie“, ob amerikanisch, französisch oder japanisch, hat er beschlossen, das Feld des „subjektiven Dokuments“ nicht aufzugeben und Reportage und Landschaft, Porträt und Architektur zu kombinieren. Derzeit arbeitet er an großen europäischen, asiatischen und amerikanischen Städten und entwickelt parallel mehrere Serien zu Hochgebirgsregionen.

Von 25 bis 27 lädt die Leica Akademie Sie ein, ihr visuelles Universum in der Rotunde Point de Vue zu entdecken, die einen 180 ° -Blick auf das Meer bietet.
Besuchen Sie sie und nutzen Sie ihre Ratschläge.


FacebookTwitterGoogle+PinterestYoutubeInstagram
Sie unterstützen den Festival Planche (s) Contact

Gemäß dem Gesetz „Informatique et Libertés“ vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht auf Zugang und Berichtigung
Daten über Sie. Senden Sie uns für jede Anfrage eine Nachricht, indem Sie auf klicken Communication@deauville.fr.
Bildnachweis: © Sandrine Boyer Engel