Strand: 10 Vitaminaktivitäten

Deauville BeachBeatrice Augier

Meeresbrise, unendlicher Blick auf das Meer und das Rauschen der Wellen, die sechs Strände in Deauville haben alle ihre eigene Seele: wissenschaftlich in Villers-sur-Mer, steil in Villerville, Art déco in Deauville oder familienfreundlich in Blonville-sur -Mer . Diese feinen Sandstrände sind eine Oase des Glücks für alle Wünsche und erfüllen Abenteuerlustige an Bord einer Sandyacht, faszinieren Naturliebhaber mit ihren majestätischen Klippen von Vaches Noires und Roches Noires - Pointe du Heurt und begeistern Kinder mit ihren Beach Clubs.

1. Gehen Sie entlang der Klippen der schwarzen Kuh

____________________

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit Schwarze Kuhklippen ! Geologische Kuriositäten aus der Jura- und Kreidezeit (vor etwa 160 Millionen Jahren), diese mehr als 100 Meter hohen Klippen stammen aus der Ansammlung von Meeressedimenten. Warum "Schwarze Kühe"? Der Name stammt von den Worten der Seefahrer: das Vorhandensein großer Kreideblöcke, die zu ihren Füßen am Strand zerbröckeln und mit Algen bedeckt sind, die vom Meer aus an eine friedlich weidende Rinderherde erinnern würden. Heute gibt es Fossilien von Ammoniten, Seeigeln, Nautilussen, aber auch Plesiosauriern und Ichthyosauriern.

Für 2 Stunden genießen Sie eine Familienspaziergang Um tief durch die frische Luft zu atmen, entdecken Sie alle Geheimnisse dieser paläontologischen Stätte und sammeln Sie sogar Fossilien und andere kleine Trophäen auf dem nassen Sand. Um Ihre Neugier noch mehr zu wecken, wählen Sie die Überquerung der schwarzen Kuh, 6 km zu Fuß. Nehmen Sie den Strand von Houlgate und entdecken Sie das Panorama der Klippen bis nach Villers-sur-Mer. Diese betreuten Naturwanderungen werden von der angeboten Paläospace.

Führung am Fuße der Black CowsDR
AmmonitenWilhelm Gurnenwald
Schwarze KuhklippenJulien Boisard

2. Machen Sie ein Selfie auf dem Greenwich Meridian

____________________

Der Strand von Villers-sur-Mer liegt im Zentrum der Welt ... und das aus gutem Grund! Es ist die erste Stadt, die von der Greenwich Mittlere Zeit in Kontinentaleuropa. Diese imaginäre Linie verbindet den Nordpol mit dem Südpol und trennt die Erde in zwei Hemisphären, West und Ost. An der am Meer markierten Stelle beträgt der Längengrad genau 0. Ein idealer Ort zum Fotografieren. Ein Zimmer Paläospace ist dem Greenwich Meridian gewidmet. Es bietet eine intime Szenografie, die die sehr schönen Meeresobjekte des Pariser Observatoriums und die eigenen Sammlungen des Museums hervorhebt.

Greenwich Mittlere ZeitJulien Boisard

3. Beobachten Sie den Sonnenuntergang in Villerville

____________________

Aus dem Graves Park, ein Abstieg zum Meer von der Spitze des Felsen von Roches Noires - Pointe du Heurt und ein Wegenetz wurden entwickelt. An der Biegung der Wege gibt es exotische Vegetation, Zeugnis einer Zeit, als schöne Villen diesen Raum besetzten und wo ab dem XNUMX Teiche.

Auf der Strandseite kann der Ort entdeckt werden, indem man bei Ebbe das Meer nimmt (Vorsicht ist geboten, um nicht am Fuße der Klippe durch die steigende Flut blockiert zu werden). Von Führungen und andere Naturausflüge werden regelmäßig organisiert, um die Fauna, Flora und Fossilien dieser außergewöhnlichen geologischen Stätte zu entdecken.

Sonnenuntergang in Villerville ©Ville de Villerville
Graves ParkMarine Guillard

4. Kajak fahren auf dem Meer

____________________

Vom Meer aus sitzen Sie in einem Kajak für eine Wanderung am Fuße der Roches Noires - Pointe du Heurt begleitet von einem Ausbilder. Mit Konzept Sport Emotion, es ist ein neuer Blickwinkel auf die Klippen, der sich Ihnen bietet. Für 2h30 wandern Sie entlang der 4 km langen Lehmklippen, die die Küste säumen, abwechselnd sanfte Hänge und senkrechte Wände, die auf 60 Metern über dem Meeresspiegel gipfeln. Zwischen der Sammlung von Fossilien, der Beobachtung von Vögeln auf den felsigen Ebenen oder der geologischen und historischen Entdeckung der Orte offenbart sich dieser als sensibles Naturgebiet eingestufte Ort in all seinen Formen.

Kajakausflug mit Concept Sport EmotionGwenaelle Huard-Marie

5. In einer Sandyacht abheben

____________________

Willst du Geschwindigkeit im Sand? Schmecken Sie die Freiheit während a Segelkurs auf nassem Sand die Strände von Blonville-sur-Mer und Villers-sur-Mer überqueren! Ein echtes Sandkart aufgrund seiner Geschwindigkeit und Handhabung, Sandsegeln ist für jedermann zugänglich, Erwachsene und Kinder gleichermaßen. In einer halb liegenden, halb sitzenden Position werden Sie den Wind einfangen, auf zwei Rädern schweben und die Brise im Gesicht spüren. Die Sitzungen dauern 2 Stunden und werden von einem Monitor aus überwacht Pole Nautique Villers-Blonville.

Strandsegeln ©Lucile Loisel
SegelnLucile Loisel

6. Gehen Sie auf Ufermauern

____________________

Hinter den Strandhütten flanieren Spaziergänger gerne auf den Deichen, auf der Suche nach Meeresluft. Von hier aus können Sie die unterschiedlichen Atmosphären bewundern, die je nach Tageszeit die Strände beleben: Früh morgens sehen Sie die Fischer vor der Küste, aber auch die Pferde, die auf dem nassen Sand traben. Am Nachmittag weichen die Fischerboote den Wassersportlern: Auf dem Meer reihen sich Segelboote, Kajaks und Paddleboards aneinander. Der Strand erwacht zum Leben und füllt sich mit Sonnenschirmen, Handtüchern und Kinderspielzeug; Bunte Drachen tanzen am Himmel. Am Ende des Tages verweilen Liebhaber der Natur und schöner Farben gerne, um die letzten Sonnenstrahlen im Meer verschwinden zu sehen.Der Spaziergang am Meer ist bei jedem Wetter fotogen!

 

 Die Deiche und Promenaden hier 

Von links zu d. von h. in b. : die Promenade des Lais de Mer, die Planches de Deauville, die Promenade d'Ornano und der Deich von Villers-sur-Mer ©Paloma Gabet / Lucile Loisel / Delphine Barré-Lerouxel
Von links zu d. von h. in b. : die Promenade des Lais de Mer, die Planches de Deauville, die Promenade d'Ornano und der Deich von Villers-sur-MerPaloma Gabet / Lucile Loisel / Delphine Barré-Lerouxel

7. Machen Sie einen Ausritt auf nassem Sand

____________________

Als echte Institution an der Côte Fleurie nutzen Pferde jeden Morgen die Nähe zum Meer, um sich zu entspannen und von den Vorteilen des Meerwassers zu profitieren. Felsen von Roches Noires - Pointe du Heurt Betrachten Sie in Villerville die mehrfarbige Regenschirme in Deauville und überqueren die Sümpfe in Blonville-sur-Mer, das sind die Aktivitäten, die die Reitzentren inDeauville für Reiter aller Niveaus anbieten. Genießen Sie bei einem Gruppen- oder Privatausflug das einzigartige Erlebnis, im Schritt, Trab oder Galopp durch den Sand zu stapfen und dabei das Rauschen der Wellen zu genießen.

 

 Alle Spaziergänge am Strand hier 

Ausritt am Strand von DeauvilleDelphine Barre Lerouxel
Reiten am Strand von Villers-sur-MerGregory Warte
Reiten am StrandSandrine Chardon

8. Lesen Sie am Strand

____________________

Im Sommer treffen sich jeden Tag Lesefreunde vor Der Lesekiosk am Strand, geleitet vom Team von Franziskaner. Leihen Sie sich für einen Tag kostenlos einen Kriminalroman, eine Rezension, eine Dokumentation, ein Kinderalbum aus… Eine große Auswahl, die alle literarischen Appetite stillt, auch die Kleinsten. Keine Zeit, diese fesselnde Detektivgeschichte zu beenden? Dort wird ein Nominativ-Lesezeichen eingeschoben. Beiseite gelegt findet das Buch am nächsten Tag seinen Leser. Auf den auf den Boards installierten Liegestühlen oder am Strand liegend die Füße im Sand verschlingen.

Kiosk "Am Strand lesen"Simon Saint-Jal
Kiosk Lesen am Strand ©Sandrine Boyer-Engel
Kiosk "Am Strand lesen"Sandrine Boyer-Engel

9. Viel Spaß im Club

____________________

Die Strandclubs sind reich an Spaß und sportlichen Aktivitäten und ein Muss für Kinder ab 3 Jahren! Das Hotel liegt an den Stränden von Blonville-sur-Mer, Villers-sur-Mer et DeauvilleHier finden Sie viele Einrichtungen wie farbenfrohe aufblasbare Spiele, Trampoline, Rutschen und Abenteuerkurse, in denen Kinder springen, springen, rollen und lachen.

 

 Alle inDeauville Kinderclubs hier 

Glücklicher Deauville Club ©Glücklicher Deauville Club
Glücklicher Deauville ClubGlücklicher Deauville Club
Villers-sur-Mer Beach ClubPatrice Lebris
Strandclub Blonville-sur-Mer ©Paloma Gabet
Blonville-sur-Mer Beach ClubPaloma Gabet

10. Mit einem Hubschrauber in den Himmel fliegen

____________________

Mit Héli Veranstaltungenkönnen Sie die Côte Fleurie aus großer Höhe entdecken. Von demFlughafen DeauvilleMit diesem Hubschrauberflug können Sie entlang der Küste spazieren und die wunderschönen Naturpanoramen sowie die herrliche Aussicht auf die typisch normannischen Badeorte genießen. Sie werden zuerst über Deauville fliegen, mit seinen Rennstrecken, seinem Yachthafen und sogar den prächtigen Hotel Barrière Hotel du Golf****, eingebettet in üppiges Grün. Fahren Sie dann in Richtung des freundlichen Trouville, dem charmanten Honfleur, um mit einem atemberaubenden Blick auf den Pont de Normandie abzuschließen. Bewundern Sie die grüne Landschaft, die Villen entlang der Deiche, den Touques-Fluss, der Deauville und Trouville trennt, die Sandstrände und natürlich das Meer als einzigen Horizont.

Hubschrauberflug über die Côte FleuriePatrice Lebris

Wo man isst

____________________

In der obersten Etage des Novotel **** in Deauville

Neues 4-Sterne-Hotel in Deauville, the Novotel hat einen unbestreitbaren Vorteil: sein Restaurant Nach oben, im 5. und letzten Stock, mit Panoramablick auf den Strand. Nehmen Sie mittags auf der in Tageslicht getauchten Terrasse Platz und bewundern Sie abends den Sonnenuntergang aus den großen Erkerfenstern in gemütlicher Atmosphäre. In der Küche bietet Küchenchef Romain Labrune eine bistronomische Küche, die den Jahreszeiten folgt: Poke Bowl, Tartares, Käse und Aufschnitt Linguini Mit Lachs anbraten. Eine Augenweide und Geschmacksknospen.

Auf dem Deich von Villers-sur-Mer

Nehmen Sie auf der Restaurantterrasse Platz, um einen ruhigen Moment mit Blick auf das Meer zu genießen Der Deich von Villers. Zwischen den großen Erkerfenstern mit atemberaubendem Blick auf den Strand von Villers und der modernen und komfortablen Dekoration möchten Sie sich dort für ein paar Stunden niederlassen. Fischgerichte auf der Speisekarte, alles, was den Teller ausmacht, ist frisch, lokal und saisonal. Wir finden die traditionellen Austern, Schalentiere und Krebstiere, aber auch Gerichte, die die französische Küche und asiatische Inspirationen harmonisch verbinden: hausgemachte Foie Gras mit Hibiskus, Krabben nach Daikon-Ravioli-Art und Yuzu-Gel.

Mit Blick auf das Meer von Trouville

Auf halbem Weg zwischen dem Restaurant und der Strandbar befindet sich das Sitzhütte und sein Dach bieten einen atemberaubenden Blick auf Trouville-sur-Mer, seinen Steg und seinen Leuchtturm. Die gemütliche und ungewöhnliche Atmosphäre macht es zu einem idealen Ort zum Sonnenbaden, während Sie einen Cocktail, süße und herzhafte Platten oder einen Teller mit Meeresfrüchten genießen.

Der Boden ©Novotel
Der BodenNovotel
Villers Deich ©Paloma Gabet
Der Deich von VillersPaloma Gabet
Das Baumhaus ©Delphine Barré-Lerouxel
Die hochgelegene HütteDelphine Barré-Lerouxel

Wo schlafen?

____________________

Auf den Höhen von Villerville an der Domaine du Grand Bec

Am Ende eines bescheidenen Weges entdecken Sie eine kleine Ecke des Paradieses, die Grand Bec-Domäne, auf den Höhen von Villerville. Von den Schlafzimmern, Badezimmern, Terrassen, dem Restaurant und sogar dem beheizten Außenpool bietet das Anwesen ein faszinierendes Panorama auf das Meer. Während Ihres Frühstücks mit Blick auf das Meer oder beim Schlagen des Balls auf dem Golfplatz. Tennis, lassen Sie sich vom Rauschen der Wellen mitreißen.

Hinter den Brettern in der Villa Namouna

An der Kreuzung von Art-Deco-Kabinenvon Planches und Olympia-Schwimmbad, die Villa Namouna ist ideal in der Nähe des Strandes von Deauville gelegen. Auf 500 m² befinden sich nicht weniger als 10 Schlafzimmer und angrenzende Badezimmer auf drei Etagen: drei im Erdgeschoss, fünf im Obergeschoss und zwei im Garten. Im Erdgeschoss ist das große Wohnzimmer als Herzstück der Villa dargestellt. Ein großer Empfangsraum im Erdgeschoss mit Zugang zu einer Terrasse und einer professionellen Küche ermöglicht die Organisation von Mahlzeiten (25 bis 30 Personen).

Mit Blick auf Trouville am Petit Phare

Am Ende von Deauville, vor den Toren von Trouville-sur-Mer, Der kleine Leuchtturm bezaubert mit seinem Interieur. Dieses Zwei-Zimmer-Studio mit Parkett- und Korbmöbeln ist eine perfekte Mischung aus der Meereswelt und dem skandinavischen Stil. Die großen Fenster mit Blick auf den Strand von Trouville lassen am frühen Morgen viel Tageslicht herein. Nutzen Sie die Gelegenheit, auf dem Balkon mit Blick auf die Schleuse, die Fischerboote und Segelboote zu frühstücken. Bei Einbruch der Dunkelheit leuchtet die Küste mit tausend Lichtern und wird magisch.

Domaine du Grand Bec
Die Domaine du Grand BecGrand Bec-Domäne
Villa Namouna
Villa NamounaSandrine Boyer-Engel
Der kleine Leuchtturm
Der kleine LeuchtturmEhre

Alle Adressen

Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten