Olympisches Schwimmbad

Eines der ersten Projekte des Architekten Roger Taillibert in Frankreich ist die Realisierung des Schwimmbades von Deauville. Für ihn war dieses Programm das erste einer Reihe von Sportanlagen, darunter das Parc des Princes-Stadion in Paris (1967-1972) und der olympische Komplex in Montreal (1972-1976). Es ist auch sein Diplom bei ENSBA.

Er entschied sich für eine gewagte Leistung, die weit vom „Normand“ -Stil entfernt war und damals an der Côte Fleurie in Mode war, und implementierte einen Prozess dünner Langspannsegel, der in den frühen 1960er Jahren erlebt wurde und dessen Spezialist er wurde.

Das Meerwasserschwimmbad wird im Juli 1966 von Maurice Chevalier, Marie Laforêt, Charles de Chambrun, Minister für Jugend und Sport, und Alain Gotvalles, dem französischen Meister des 100-Meter-Kriechens, eingeweiht.

Olympischer Pool 3 Nicolas Martin
Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten