Le
25 September 2019

Philippe Augier von der Regierung beauftragt, "das Erbe neu zu erfinden"

Mit seiner Erfahrung in der Sanierung alter Gebäude in seiner Stadt wurde Philippe Augier, Bürgermeister von Deauville, gerade von Premierminister Edouard Philippe beauftragt, die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen zur Neuerfindung des Erbes zu leiten. Letzteres zielt darauf ab, Gemeinden dabei zu unterstützen, ihrem ungenutzten Erbe ein zweites Leben zu geben. In Deauville hat Philippe Augier bereits mehrere Orte mit hohem Wert für das Kulturerbe wiederbelebt: Die Villa Le Cercle, der Point de Vue und heute die Franciscaines, ein zukünftiger Kulturort, der 2020 eröffnet wird, sind Beispiele, die dieses Erbe belegen. Attraktivität und Wirtschaftlichkeit können Hand in Hand gehen.

Der Start dieser Mission fand während der Heritage Days am Samstag in Fontainebleau in Anwesenheit von Jacqueline Gourault, Ministerin für territorialen Zusammenhalt und Beziehungen zu Gemeinschaften, und Franck Riester, Kulturminister, statt. Emilie Brouchon - Schloss Fontainebleau

Das befestigte Schloss von Sedan, das in einen Hotelkomplex umgewandelt wurde, der Y-Hangar in Meudon, der in einen Veranstaltungsraum umgewandelt wurde, und der Stadtteil Héronnières in Fontainebleau stehen für diesen Ehrgeiz. Die Aufforderung zur Einreichung von Projekten muss es ermöglichen, zehn Stätten von historischem oder architektonischem Wert auszuwählen und ihre Sanierung in Hotel-, Kultur-, Event- oder Drittplatzierungsprojekte zu unterstützen, indem die Erfüllung öffentlicher und privater Interessen durch einen Ingenieurfonds erleichtert wird. in Höhe von einer Million Euro. Dieser vom Interministeriellen Tourismusausschuss vom 17. Mai 2019 genehmigte Fonds, dem Philippe Augier angehört, ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Kulturministerium, dem Ministerium für territorialen Zusammenhalt und den Beziehungen zu den lokalen Behörden Ministerium für Wirtschaft und Finanzen, Ministerium für Europa und auswärtige Angelegenheiten und Bank of the Territories. Es wird von letzterem und dem Ministerium für territorialen Zusammenhalt und Beziehungen zu lokalen Behörden kofinanziert. In ganz Frankreich, aFrankreich Tourismusentwicklungsagenturwird den öffentlichen Auftraggeber bei den örtlichen Behörden unterstützen.

Die Gemeinden haben bis zum 15. November Zeit, ihre Anträge an folgende Adresse zu senden: engineering@atout-france.fr.

Sie können die Spezifikationen auf der Atout France-Website abrufen: Laden Sie den Aufruf für Projekte herunter

 

Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten