Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Carl NORAC

Gast beim Books & Music Festival 2016

Carl Norac wurde 1960 in Mons, Belgien, als Sohn eines Schriftstellers und einer Schauspielerin geboren. Er wuchs zuerst in einer beliebten Stadt in der Stadt auf, umgeben von seinen Freunden, mit denen er die Abenteuer von Enid Blyton wiederholte. Dann baute sein Vater ein Chalet und die Familie zog mitten in einen Wald.

Bevor er sich seiner Leidenschaft, dem Schreiben, widmete, übte Carl verschiedene Berufe aus: Französischlehrer, Drehbuchautor, Journalist… Carl Norac, Autor von Gedichten und Theater, schreibt auch Bücher für Kinder. Seine Alben sind manchmal von seinen Reisen inspiriert, die ihn vom Sand der Wüste zum Eis der Arktis führten.

Seit einigen Jahren lebt er in Frankreich, in Olivet, am Ufer der Loire. Er ist der Vater einer kleinen Fee namens Else.

Er wird anwesend sein:

Sa 16 & So 17 April / Villa Le Cercle Programm Roulez Jeunesse!
Unterzeichnung auf dem Stand der Librairie du Marché