Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Kacey Mottet Klein

Mitglied der Revelation Jury des 47. American Film Festival

Schauspieler

"Um ein guter Schauspieler zu sein, muss man sich von der Persönlichkeit anderer ernähren, sich bereichern, indem man andere beobachtet, sich von anderen ernähren." Kacey Mottet Klein

Geboren in Lausanne, Schweiz, als Tochter eines amerikanischen Vaters und einer französischen Mutter, gab Kacey Mottet Klein im Alter von sieben Jahren sein Schauspieldebüt. Bei einem wilden Casting entdeckt, spielte er an der Seite von Isabelle Huppert seine erste Rolle im Kino in "Home" von Ursula Meier (2008), wofür er beim Quartz 2009 vor allem den Preis für die beste Schweizer Hoffnung gewann. er spielte Serge Gainsbourg als Kind in Joann Sfars "Gainsbourg (heroic life)". Danach drehte er mehr als zehn Filme und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter zwei Nominierungen für den César als beste männliche Hoffnung: 2013 für "L'Enfant d'en haut" von Ursula Meier und 2017 für "When we are 17" von André Téchiné. Er wird demnächst in Audrey Diwans Spielfilm "L'Événement" zu sehen sein, der dieses Jahr im Wettbewerb der Filmfestspiele von Venedig ausgewählt wurde.