Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

DER HERZOG VON MORGEN

Politiker

Gründer von Deauville

Charles Auguste Louis Joseph de Morny wurde am 17. September 1811 in Paris geboren. Die zu diesem Anlass ausgestellte Zivilstandsbescheinigung ist eine Fälschung. Sein richtiger Vater ist Charles de Flahaut, General des Imperiums und brillanter Offizier des kaiserlichen Generalstabs. Seine Mutter war keine andere als Königin Hortense, die Napoleon Bonaparte als zweite Hochzeit heiratete (er war daher Napoleons III. Halbbruder).

Die Geburt des Herzogs von Morny bleibt in ein großes Geheimnis gehüllt. Der Ort seiner Geburt ist umstritten. In der Schweiz? In Paris ? In der Nähe von Aix oder sogar in Montpellier? Königin Hortense und Charles de Flahaut hatten zweifellos gute Gründe ...

Er war einer der Autoren des Staatsstreichs vom 2. Dezember 1851 (der ein Jahr später den Kaiser Louis-Napoleon Bonaparte weihen sollte) und wurde sofort Innenminister. Von 1854 bis 1865 war er Präsident des Legislativorgans (heute Nationalversammlung) und nahm an allen wichtigen Industrie- und Finanzoperationen des Zweiten Reiches teil.

Sommer 1858: Der Herzog von Morny wurde von seinem persönlichen Arzt, Doktor Olliffe, der den Salon des Casino de Trouville leitete, nach Trouville eingeladen. Morny war ein Visionär: Als er vor Trouville 160 jungfräuliche Hektar, Sümpfe und 3 km feinen Sandes sah, nutzte er die Gelegenheit, dieses Ufer zu nutzen, um einen Badeort zu schaffen, in den „All Paris“ gehen würde.

So entstand eine Vereinigung von Männern, zuverlässigen, kompetenten und ehrgeizigen Freunden aus verschiedenen Horizonten, deren Ziel es war, nach Mornys Worten "das Königreich der Eleganz" zu schaffen. Neben Morny und Dr. Olliffe fanden wir auch Herrn Donon, einen Pariser Bankier, Direktor der osmanischen Bank, der die für den Betrieb erforderlichen Mittel fand, und Herrn Breney, einen Pariser Architekten, der die Pläne für das Unternehmen ausarbeitete zukünftige Stadt (er wird auch der 1. Bürgermeister des Großraums Deauville).