Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Sebastien monod

Sébastien Monod organisiert Lesungen an neuen Orten und gesellige Veranstaltungen im Zusammenhang mit Literatur und isoliert sich gerne an atypischen Orten zum Schreiben. Er hat ein Dutzend Romane, mehrere Kurzgeschichten, zwei Fotobücher sowie einen Aufsatz veröffentlicht, der dem Autor Montgomery Clift gewidmet ist. Sein letzter Titel, Nacht Lilaist ein Kriminalroman, der von Cogito ergo sum veröffentlicht wurde.