Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Robert McLiam Wilson

Gast beim 2019 Books & Music Festival

Robert mcliam wilson ist ein nordirischer Schriftsteller, der in Paris lebt. Er wurde in einem katholischen Stadtteil von Belfast geboren, studierte englische Literatur in Cambridge und lehrte an der Universität von Ulster. Er pendelt ständig zwischen unaussprechlichem Humor und Tragödie. Vor zwanzig Jahren schrieb er vier Bücher (einschließlich eines Berichts mit dem Fotografen Donovan Wylie), die sofort Kult wurden. Seitdem hat er für verschiedene Zeitungen gearbeitet, insbesondere für Charlie Hebdo, dessen Team er am Tag nach dem Anschlag im Januar 2015 beigetreten ist.