Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Marco MANCASSOLA

Gast beim Books & Music Festival 2016

Der 1973 geborene Romanautor und Drehbuchautor Marco Mancassola lebt in London. Er ist insbesondere der Autor von Das Sexleben von Superhelden (Gallimard, 2012) und vor kurzem Die Verlassenen (Gallimard, 2015). Die letzten Drop-Editionen werden im April 2016 veröffentlicht Letzte Liebesparade.

 

Er wird anwesend sein:

Sa 16./15. April - Villa Le Cercle - Programm Italien in Deauville
ELEKTROSCHOCK
Rencontre avec David Brun-Lambert & Marco Mancassola
Zwei Autoren, die das Abenteuer der Elektromusik nachzeichnen und wie sie - wie Rock'n'Roll zu ihrer Zeit - die Welt veränderte. Neue Lebensweisen, Zugang zu Kultur, Explosion von Grenzen und Klassengrenzen, eine Perspektive der Kraft der Musik durch dieses neue Genre, das in den 80er Jahren geboren wurde. David Brun-Lambert hat mit Laurent Garnier geschrieben Electrochoc, Kultbuch, das das Elektro-Abenteuer nachzeichnet. Marco Mancassola erzählt in Last Love Parade von seinen Erfahrungen in seiner Jugend.