Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch
  • <
  • 109 / 123
  • >

Rathaus

Das Verschwinden des Hafens von Touques im Jahr 1863 versetzt die Stadt in eine langsame und lange Zeit wirtschaftlicher Wüstenbildung. Erst 1914 wurde ein neues Rathaus neoklassizistischen Typs errichtet, das von seiner monumentalen Uhr dominiert und von prächtigen Kolonnaden getragen wird. Seine Finanzierung untergräbt den öffentlichen Haushalt, der ihm den Namen "Goldenes Rathaus" einbrachte. Glücklicherweise erholte sich Touques ab der Mitte des XNUMX. Jahrhunderts allmählich und sein Rathaus nahm dann den Wert eines Symbols an: den Wunsch, wieder an Bedeutung zu gewinnen, eine vergessene Zeit.