Den Inhalt dieser Mail online ansehen
Am vergangenen Wochenende traten im Internationalen Pferdepol über 15 Mannschaften, bestehend aus je drei Profi- und Amateurspielern, in Spielen mit vier Perioden und einer Spieldauer von vier Minuten gegeneinander an.
Die Zuschauer bewunderten die Präzision und Technik der französischen Nummer 1, Pierre Henri Ngoumou, sowie die besten Amateur- und Lokalspieler wie Diego Belaid, Finalist des Bronze-Cups in Deauville im letzten Sommer, oder Mathieu Billot, der besser für seine internationalen Leistungen im Springreiten bekannt ist, aber nebenbei auch ein großer Polospieler ist.
DEAUVILLE
Samstag, 27. und Sonntag, 28. November
________
Ambra Senatore: Ein Tanz voller Überraschungen in den Franziskanerinnen
Ambra Senatore, seit 2016 Direktorin des Centre Chorégraphique National de Nantes, liebt es, den Tanz aus dem Bühnenrahmen herauszuholen, an die frische Luft zu gehen, sich mit den Elementen eines Gebiets und einer Stadt auseinanderzusetzen; sie "sucht einen Tanz, der den Menschen begegnet". Märkte, Museen, Mediatheken, Parks und Gärten, Klassenzimmer sind für die Choreographin wahre Spielplätze. Im Franziskanerinnenkloster wird sie im Kreuzgang und dann in den Galerien tanzen und dabei mit acht Tänzern lebende Bilder, Verschwinden und Ensemblebewegungen abwechseln.
Sonntag, 28. November
________
Die Vorstellungswelt von Ambra Senatore
Die Choreographin, reich an einer doppelten Kultur, der französischen und der italienischen, wird ein Dutzend Gemälde, Zeichnungen oder Fotografien aus der Sammlung der Franziskanerinnen kommentieren und mit anderen teilen. Eine Begegnung in der Vorstellungswelt der Tänzerin.
DEAUVILLE
Samstag, 27. November
________
Die Franziskanerinnen im Galopp: Treffen mit Camille Vercken
Camille Vercken, die ursprünglich Vollblutzüchterin war, lädt Pferdeliebhaber und Comicfans ein, sich über ihre Saga "Pur-Sang" auszutauschen, den ersten Comic der Geschichte, der Pferderennen gewidmet ist. Im Anschluss an das Treffen findet eine Signierstunde statt.
DEAUVILLE
Sonntag, 28. November
________
Frédéric Encel im Gespräch mit... Philippe Val
Einmal im Monat trifft der promovierte Geopolitiker Frédéric Encel eine Persönlichkeit, die aufgrund ihrer Erfahrung und ihrer analytischen Kraft ihre Sicht auf die großen zeitgenössischen Herausforderungen darlegt. Sein erster erlesener Gast ist Philippe Val, ehemaliger Direktor von Charlie Hebdo und später von France Inter, der sich als Figur der Meinungsfreiheit positioniert.
DEAUVILLE
Dienstag, 23. und Mittwoch, 24. November
________
Pferderennen in Deauville-La Touques: 18 Preise, 400 Teilnehmer
Die Tribünen der Pferderennbahn sind immer voll; auf der Fasersandbahn findet bis Februar das Wintermeeting statt, bevor in der warmen Jahreszeit der Rasen das Rennen übernimmt.
DEAUVILLE
Sonntag, 28. November
________
Equi-brunch inDeauville: Versuchen Sie es, es ist magisch
Ein Ausritt, die aufgehende Sonne, das endlose Meer und ein Gourmet-Brunch. Was will man mehr?
TOUQUES
Freitag, 26. November
________
Theater: "Par ici la monnaie" (Hier kommt das Geld)
Am Weihnachtsabend will Mathieu gerade seinen Laden schließen, als Sébastien, ein Nachbar, der kurz vor dem Bankrott steht, hereinplatzt: Es ist ein Überfall! Sébastien entfaltet seinen Aktionsplan, als die alleinerziehende Mutter Delphine ebenfalls mit der gleichen Absicht auftaucht: Sie will Mathieus Kasse stehlen.
DEAUVILLE
Samstag, 27. November
________
Tanguy Pastureau, vom Radio auf die Bühne
Tanguy Pastureau, Humorist und führender politischer Kolumnist bei France Inter, geht mit seiner ersten Ein-Mann-Show "Tanguy Pastureau n'est pas célèbre" auf die Bühne. Darin erzählt er von den Problemen der Berühmtheiten von gestern und heute und zeigt, wie gut es ist, ein Anonymus zu bleiben.
VILLERS-SUR-MER
Samstag, 27. November
________
Tennis: Familien-Doppelturnier
DEAUVILLE
Samstag, 27. November
________
Monatlicher Flohmarkt
BLONVILLE-SUR-MER
Montag, 29. November
________
Müllsammelaktion am Strand
Die Erfassung Ihrer persönlichen Daten erfolgt durch die SPL territoire de Deauville für ihre eigene und ausschließliche Verwendung.
Diese Registrierung ist Gegenstand einer Erklärung bei der CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés).
In Übereinstimmung mit dem Gesetz über Informatik und Freiheit sowie der DSGVO haben Sie ein Recht auf Zugang, Änderung,
auf Berichtigung, Löschung und Vergessen der Sie betreffenden Daten. Um dieses Recht auszuüben, senden Sie eine E-Mail an communication@indeauville.fr.

Fotos: © Sandrine Boyer Engel / Naïade Plante / Xavier Boudon / Franck Lemestre / A tes souhaits Productions
Schließen

Kontaktieren Sie uns:
+33 (0)2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Touristeninformationsbüros :

DEAUVILLE TOURISMUS
Résidence de l'Horloge (Residenz der Uhr)
Quai de l'Impératrice Eugénie (Kaiserin Eugenie)
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER TOURISMUS
Platz Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

BLONVILLE-SUR-MER TOURISMUS
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Öffnungszeiten ansehen

VILLERVILLE TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

TOUQUES TOURISMUS
20 Place Lemercier
14800 Touques
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Promenade Louis Delamare
(hinter der Rettungsstation)
14800 Tourgéville
Siehe Öffnungszeiten