Französisch Niederländisch Englisch Deutschkursen Spanisch

Führungen

Alles über Paläontologie in der Normandie wissen

Suche nach Fossilien an den Klippen von Vaches NoiresJulien Boisard

La Besuchen Sie die Klippen von Vaches Noires, ermöglicht es Ihnen, die Geschichte dieser Landschaft zu entdecken und die vielen Fossilien kennenzulernen, für die diese Stätte berühmt ist. Dieser zweistündige Besuch am Fuße der Klippen von Vaches Noires ist für alle zugänglich und ermöglicht es Ihnen, mehr über die Fossilienjagd zu erfahren, zu verstehen, warum die Klippen so reich an ihnen sind und wie sich die Stätte seit prähistorischen Zeiten entwickelt hat. 

La Überqueren der Black Cow Klippen ist länger als der vorherige, mit einem 6 km langen Spaziergang am Strand von Villers-sur-Mer nach Houlgate. Es ermöglicht uns, Fossilien, ihre Entdeckungen und die Zusammensetzung der Black Cow-Klippen besser zu verstehen.

Im Paléospace während die Führung auf DinosauriernDie Besucher tauchen in die Welt dieser großen terrestrischen Reptilien ein, deren Fossilien in normannischen Felsen gefunden wurden. Der Museumsmediator lernt, die verschiedenen Dinosaurier zu erkennen, ihre Besonderheiten, ihren Lebensstil zu verstehen, warum sie verschwunden sind und ob sie Nachkommen haben. 

La Jurassic Odyssey Führung Entdeckt die Welt des Jura auf spielerische Weise mit einem Vermittler des Paléospace dank der bedeutenden Sammlung von Fossilien des Museums, die direkt von den Klippen der Black Cows am Rande des Strandes von Villers-sur-Mer stammen. Diese Fossilien zeugen von einer vergangenen Zeit, als riesige Meeresreptilien in einem warmen Meer Krokodile und Ammoniten jagten und es Kindern ermöglichten, diese verschiedenen Arten zu entdecken und wie sie zu Fossilien wurden. 

Villers sur mer, der Jura-Strand (Bericht Frankreich 3 Normandie)