Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch
> Menü
  • > Freitag, 10. Juni ab 15 Uhr / Die große Ankunft
  • > Samstag, 11. Juni / Prologtag
  • > Sonntag, 19. Juni um 13 Uhr / Die große Abfahrt
© Alexis Courcoux
X Schließen
Freitag, 10. Juni ab 15 Uhr / Die große Ankunft

Lassen Sie uns zehn Tage lang Feste und Versammlungen im Dorf der Einzelgänger verbringen. Gegen 15:40 Uhr öffnen sich die Hafentore, damit die XNUMX Teilnehmer des Solitaire Bompard Le Figaro das Morny-Becken betreten können.

 

© Alexis Courcoux
X Schließen
Samstag, 11. Juni / Prologtag

Die Bucht der Seine. Hier wird am 11. Juni der Prolog zum Solitaire Bompard Le Figaro gespielt. Deauville öffnet die Tür zu diesem sehr klaren nautischen Raum, ohne Gefahr oder Fallstricke, der von Seeleuten sehr berühmt ist. Sie können dort großartige Leistungen erbringen. Und erleben Sie schöne Überraschungen: Die Bucht erlebt eine Vielzahl von klimatischen Bedingungen, die die Regatten aufpeppen! Die Organisatoren versprechen: „Wir werden versuchen, den Prolog so nah wie möglich an der Küste und in Deauville zu halten, damit die Zuschauer dieses wunderschöne Spektakel sehen können. Unter Berücksichtigung des erheblichen Tiefgangs von Booten mit Kielen von 2,50 m. Zwei bis drei Stunden lang fahren rund vierzig Segelboote mit Vergnügen. ". Um diesem Prolog zu folgen, setzen Sie sich an den Strand. Die berühmten Deauville Liegestühle erwarten Sie!

11 Uhr: Einweihung des Dorfes - ein festlicher Moment, der allen offen steht
14 Uhr: Abfahrt der Boote
14 Uhr: Beginn des Prologs vor Deauville
16 Uhr: Rückkehr zum Bootssteg
18 Uhr: Preisverleihung für den Prolog - Szenischer Raum im Dorf

© Alexis Courcoux
X Schließen
Sonntag, 19. Juni um 13 Uhr / Die große Abfahrt

11 Uhr: Abfahrt der Boote
13 Uhr: Beginn der 1. Stufe

Um die Boote zu sehen, stellen Sie sie am Strand auf
Die berühmten Deauville-Liegestühle werden so nah wie möglich am Wasser am Strand aufgestellt, um das Rennen zu verfolgen.
Zum Aufstellen der Boote am Quais du Bassin Morny aufstellen.