Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

45. Amerikanisches Filmfestival: Jurys

Catherine Deneuve ist Vorsitzende der Jury für die 45. Ausgabe

Ausgezeichnet bei den drei größten internationalen Filmfestivals (Cannes, Venedig, Berlin), Catherine Deneuve ist heute überall auf der Welt das verkörperte Kino. Durch ihre Entscheidungen verkörpert sie alle Werte des Deauville Festivals: Eleganz, Schönheit und Modernität und vieles mehr. Ihr Talent hat sie über François Truffaut, Luis Buñuel, auf den Weg der größten Regisseure von Jacques Demy geführt. Roman Polanski, Robert Aldrich, Marco Ferreri, Tony Scott, Manoel de Oliveira, Philippe Garrel, Raoul Ruiz, André Téchiné, Arnaud Desplechin, Emmanuelle Bercot oder Lars von Trier…

Sie wird umgeben sein vonAntonin Baudry, Regisseur, Drehbuchautor & Autor, Claire Burger, Herausgeber, Regisseur & Drehbuchautor, Jean-Pierre Duret, Toningenieur & Regisseur, Valeria Golino, Regisseur & Produzent, Vicky Krieps, Schauspielerin, Gaël Morel, Regisseur, Drehbuchautor & Schauspieler, Orelsan, Musiker, Regisseur & Schauspieler, Nicolas Saada, Drehbuchautor & Regisseur und Gaspard Ulliel, Darsteller.


ANNA MOUGLALIS STÜHLE DIE 45. OFFENBARUNGSJURY

Seit 2006 belohnt der Revelation Prize des Deauville American Film Festival ein Originalwerk, das einen vielversprechenden Autor enthüllt.

Die Jury des Louis Roederer Foundation Prize for Revelation wird von der Schauspielerin geleitet Anna Mouglalis, umgeben vonAlice Belaïdi, Schauspielerin, Damien Bonnard, Darsteller, Marie-Louise Khondji, Produzent und Roman Kolinka, Darsteller.

Fotos Jury © Patrick Swirc-Modds | SMITH | Patrizia Cafiero und Partner Boostee GC | Puria Safary | Philippe Quaisse | Camille Mompach | Jean-Baptiste Le Mercier | DR

Fotos der Offenbarungsjury © Benoit Peverelli | Gianni Giardinelli | Julien Mignot | Romain Cole | DR