Le
23 Mai 2022

Die Franziskaner sind ein Jahr alt!

Die Entwicklung einer ambitionierten Kulturpolitik

Wir kommen zu den Franciscaines, wenn wir zum Place Morny oder zu den Planches gehen! Mittlerweile ist der Begriff in den geografischen Wortschatz der Stadt eingegangen. Jenseits eines Museums oder einer Bibliothek ist die Einrichtung der Franziskaner zu einem Ort des Lebens geworden.
Nach einem Jahr Übung erweist sich der Entwurf der Gebäude, die sich der Architekt Alain Moatti vorstellt, als ideal. Die Transparenz und der Dialog zwischen den Räumen ermöglichen es dem Besucher, sich einen Überblick über das Gelände zu verschaffen, es sich anzueignen und sich leicht zu bewegen. Der freundliche und offene Raum macht jeden Vorschlag zugänglich, selbst für die Ängstlichsten. Durch die Aufspaltung der Kultur ist es Les Franciscaines gelungen, alle Profile und alle Generationen anzuziehen.

vergrößern

Kuchen 1 Jahr der Franziskaner

Sandrine Boyer-Engel

Balltanz in der Kapelle

Sandrine Boyer-Engel

Installation einer Gedenktafel von Philippe Augier, Bürgermeister von Deauville, und Alain Moatti, Architekt des Ortes

Sandrine Boyer-Engel

Anhören des Berichts von Philippe Augier

Sandrine Boyer-Engel

Tanzball - Regionalorchester der Normandie

Sandrine Boyer-Engel

Tanzball - Regionalorchester der Normandie

Sandrine Boyer-Engel
Senken

Sandrine Boyer-Engel

Sandrine Boyer-Engel

Sandrine Boyer-Engel

Sandrine Boyer-Engel

Sandrine Boyer-Engel

Sandrine Boyer-Engel

1 Jahr voller Emotionen

Im Einklang mit der 1995 von Philippe Augier initiierten Kulturpolitik verkörpert Les Franciscaines heute den Ort der Kultur, der Deauville und all seinen Festivals und kulturellen Veranstaltungen fehlte. Es ließ sie wachsen. Den rund vierzig zuvor geplanten Kulturveranstaltungen folgten in diesem Jahr 150 Vorschläge. Zwei emblematische Deauville-Festivals – Contact Sheets, Books und Music – haben ihren Platz gefunden und ein großes Publikum angezogen. Die Nacht der Museen ermöglichte es auch, mehr als tausend Besucher zu empfangen.
Künstlerische Darbietungen, Begegnungen, Lesungen, Shows oder Filmvorführungen, die Saisons, die seit der Eröffnung im Mai 2021 folgten, haben schöne Erinnerungen hinterlassen.

Im Juli 2021 eröffnete Delphine Horvilleur, Rabbinerin, die Sommerkonferenzen und beschwor vor einem vollen Auditorium und mitgerissen von ihrem Charisma den Ort Eden im Judentum.
Im August bezeugte Ethery Pagava, 85, ehemaliger Startänzer des Ballet du Marquis de Cuevas, eingeladen zu einer Tanzkonferenz, mit atemberaubender Energie das Repertoire der Kompanie, das die Sommer von Deauville von 1949 bis 1962 verzauberte, und betrat den Saal mit seinem Tanz.
Im Dezember 2021 bot Jean-François Ziegel, der musikalische Gemälde aus Deauville improvisierte, ein beispielloses Sinneserlebnis. Sein Talent und seine Fantasie verzauberten das Publikum. 
Im März 2022 kam Yasmina Khadra für zwei Tage zu den Franziskanern, um die Verfilmung ihres Romans Les Hirondelles de Kaboul zu kommentieren, Gymnasiasten zu treffen und ihr neues Buch Pour l’amour d’Elena vor einem überzeugten Publikum vorzustellen durch die Emotion.
Im Rahmen der L'imaginaire à l'oeuvre-Treffen wird ein Künstler eingeladen, aufzutreten und anschließend über die Bücher und Autoren zu sprechen, die ihre Fantasie angeregt haben: CharlElie Couture, die dieses Format im Juli, dann Cali im März, angeboten hat die Öffentlichkeit intensive Momente des Teilens.
Im vergangenen Februar wurde Dabadie or The Things of Our Lives präsentiert, eine lustige und bewegende Musikshow, die in Liedern und Filmdialogen das Werk von Jean-Loup Dabadie (1938-2020) erforscht. Diese originelle Kreation, angetrieben von Les Franciscaines, bringt Clarika und Maisiat, Sänger, und den Schauspieler und Regisseur Emmanuel Noblet zusammen. Die Show, ein echter Erfolg, ging auf Tournee und wird im Herbst 2022 zu den Franziskanern zurückkehren.

vergrößern

Delphine Horvilleur, Rabbinerin, eröffnete den Konferenzzyklus im Juli 2021

Tribute-Show für Ethery Pagava im August 2021

Treffen mit Yasmina Khadra und Vorführung von „Les Hirondelles de Kaboul“ im März 2022

Clarika, Maisiat, Emmanuel Noblet: Musikshow „Dabadie oder die Dinge unseres Lebens“

Konferenz gesungen auf Mistinguett, Königin des Musiksaals, August 2021

Die Choreografin Ambra Senatore: eine Choreografie, entworfen und angepasst an die Franziskaner, November 2021

Treffen mit Sabine Weiss im Rahmen des Festivals Planches Contact, im Dezember 2021

Frederic Encel trifft Philippe Val für eine Konferenz „Europa oder Chaos“

Senken

1 Jahr digitale Projekte

Die Franziskanerverbinden sich alte Steine ​​mit neuen Technologien. Mehr als 110 Referenzen wurden bereits digitalisiert. In der großen Galerie ermöglichen die 000 Bildschirme den Besuchern, diese außergewöhnlichen Dokumente und Bilder zu entdecken.

 Die Franziskaner beteiligt sich an dem vom Parc de la Villette initiierten und pilotierten Micro-Folie-Programm. Ziel : Teilen Sie die Inhalte von kulturellen Partnereinrichtungen über ein digitales Museum. Die Besucher von Franziskaner haben somit Zugriff auf mehr als 1 Werke, die von großen nationalen und internationalen Institutionen zur Verfügung gestellt werden.

le FabLab, ein Ort des digitalen Schaffens, richtet sich an Besucher jeden Alters, die sich in 3D-Druck, Laserschneiden, Computercode oder Videobearbeitung ausprobieren möchten.

vergrößern

Interaktiver Bildschirm

Naiad Pflanze

Workshop bei den Franziskanern

Naiad Pflanze

Flaubert-Projekt im Fablab

Naiad Pflanze

Interaktiver Bildschirm

Naiad Pflanze

Computermodellierungsworkshop im FabLab

Naiad Pflanze

Modellwerkstatt

FabLab Robotik-Workshop

Senken

Naiad Pflanze

Naiad Pflanze

Naiad Pflanze

Naiad Pflanze

Naiad Pflanze

1 Jahr Datierung

"Bewohner von Deauville, Zweitwohner, durchreisende Touristen, Schulkinder, Berufstätige, Vereine, aktive Rentner, Familien... Fast 180 gingen durch das Tor von Franziskaner der sich damit als Ort der Begegnung und wichtiger Vielfalt etabliert.“ Von diesen Besuchern besuchten 78071 von Mai 2021 bis Mai 2020 eine Ausstellung. Sie lasen im Kreuzgang, versammelten sich dort, bewunderten Werke im Cour des Expositions, schlenderten, blieben ekstatisch in den verschiedenen Universen. 

vergrößern

Pferdeuniversum

Marie-Dominique Dubois

Einweihung der Franziskaner

Naiad Pflanze

Jugenduniversum

Naiad Pflanze

Souvenirgeschäft

Pierre-Olivier Deschamps

Pferdeuniversum

Marie-Dominique Dubois

Universum Lebenskunst

Ausstellungshalle während der 25. Stunde, Planches Contact Festival

Senken

Marie-Dominique Dubois

Naiad Pflanze

Naiad Pflanze

Pierre-Olivier Deschamps

Marie-Dominique Dubois

1 Jahr Übertragung

2 Studierende wurden seit der Eröffnung des Ortes begrüßt. Das Team von Franziskaner legt besonderes Augenmerk darauf, Kultur jungen Menschen zugänglich zu machen. Die Werte der Vermittlung und Unterstützung eines jungen Publikums stehen im Mittelpunkt seiner Kulturpolitik. Denn Forschen, Lesen, Basteln, Austauschen, Spielen sind Wege, sich zu emanzipieren, sich der Welt zu öffnen und die eigene Kreativität anzuregen. Speziell für sie werden Veranstaltungen erfunden, wie der Teenagerpreis, der junge Menschen an das Lesen heranführt, Shows für sie organisiert und ihnen Räume gewidmet. 

Für jede Schulveranstaltung werden den Lehrern pädagogische Dateien zur Verfügung gestellt, die für jede Stufe vom Kindergarten bis zum Gymnasium angepasst sind. Die Mediatoren können die Klassen beim Besuch einer Ausstellung oder bei der Animation von Workshops begleiten. Schließlich sind Aufführungen von Shows während der Schulzeit geplant, damit der Unterricht teilnehmen kann. 

vergrößern

Jugendpreise 2022

Naiad Pflanze

Frimousse-Workshop

Jugendpreise 2022

Naiad Pflanze

Comic-Workshop unter der Leitung von Fred Coconut

Senken

Naiad Pflanze

Naiad Pflanze

1 Jahr Ausstellungen

Das Ausstellungsangebot von Die Franziskaner sind immer neuartige Designs. Sie werden von und für die Einrichtung mit einem engagierten Kurator und einem wissenschaftlichen Rat konzipiert, der je nach neuem Thema gebildet wird. Der Ansatz von Franziskaner ist auch von dem Wunsch getrieben, der Öffentlichkeit die große Vielfalt des künstlerischen Feldes in Bezug auf die Techniken zu zeigen. In den Universen wie in den Ausstellungen werden alte und zeitgenössische Fotografien, Drucke, Zeichnungen, Gemälde, Skulpturen etc. auf der gleichen Leseebene präsentiert.

vergrößern

André Hamburg Ausstellung

Sandrine Boyer-Engel

Ausstellung Auf den Wegen des Paradieses

Naiad Pflanze

Ausstellung Nadia und Fernand Léger

Paloma Gabet

Ausstellung impressionistischer Skizzen

Melanie Lefevbre

Ausstellung Du bist ein Baum

Festival Boards Kontakt

Senken

Sandrine Boyer-Engel

Naiad Pflanze

Paloma Gabet

Melanie Lefevbre

Schenkungen und Erwerbungen

Motivierte die Hamburger Spende das Museumsprojekt der Franziskaner, profitiert die Stadt auch von Spenden, wie der von Isabel und Louis Romanet, die es ermöglicht haben, zwei große Fonds zu füttern, die den Pferden und Deauville gewidmet sind. Außerdem sind von den 22 in diesem Jahr als Schenkung erhaltenen Werken zwei Gesamtausstellungen des Fotografen Denis Rouvre (Ebbe et Automat) wurden ebenfalls vermacht Franziskaner.

Les Franciscaines erwirbt auch regelmäßig Werke zur Geschichte der Stadt. DDie Fotografien von Joséphine Baker auf den Tafeln, ein Werk von Kees Van Dongen über das Leben von Rembrandt, Originalstiche von Sem, ein von André Hamburg signierter Akt... haben sich unter anderem den Sammlungen der Stadt Deauville angeschlossen. Darüber hinaus wurden 59 Werke in der Restaurierungswerkstatt von restauriert Franziskaner.

Max TOURET, Wanderweg der Normandie
Guy ISAAC, George Clooney beim Deauville American Film Festival

Die Franziskaner, fünf Schlüsselfiguren

 
  • 1 Jeden Monat füllen neue Produkte die Regale
  • 150 Tagungen und kulturelle Veranstaltungen organisiert
  • 451 Führungen
  • 126 organisierte Gruppenbesuche für Vereine und Unternehmen
  • 26000 ausgeliehene Dokumente
DEAUVILLE

Die Franziskaner

Avenue de la République 145B
14800 DEAUVILLE
Frankreich
02 61 52 29 20
Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten