Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

LES DEAMBULATIONEN DER FESTIVAL DER MUSCHEL

DR

Die Gilles
die Karnevalstruppe

Die Gille ist eine berühmte Figur aus dem belgischen Karneval in Binche. Die Truppe wird ihre Farben und ihre gute Laune in die Straßen von Villers-sur-Mer bringen.
36 Gilles und 20 Bäuerinnen werden am Wochenende anwesend sein, um Karnevalsluft zu erzeugen und die Jakobsmuschelsaison zu feiern.

Vor der Parade wird die traditionelle Gilles à la Paille Marmelade in Villare für die Öffentlichkeit zugänglich sein!

Sonntag, Spaziergänge um 11 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr und 30 Uhr

DR

Der große Blues
watende Vögel

Diese bunten Watvögel sind sehr visuelle Charaktere. Sie begrüßen die Öffentlichkeit als Rückkehr von einer langen Reise.

Sie singen nach der Melodie von Bella Ciao, der Schönheit der Meerjungfrauen und der Größe der Kapitäne. Es gibt einen Akzent, der ihnen einen Hauch von Comedia del Arte verleiht.

Samstag, Spaziergänge um 12 Uhr und 15 Uhr und Sonntag um 15 Uhr, 15 Uhr und 10 Uhr

DR

Piratoria
Piratenwanderung

Diese drei Freibeuter suchen ihre Crew ... Um die Anwärter auf dieses Epos anzulocken, erklingen sie die Percussions, setzen den Himmel in Flammen, indem sie Flammen spucken und die Fackeln und Säbel drehen ...

Samstag, Wanderungen um 13 Uhr und 16 Uhr

DR

Pock-Pock Blues
Funk / Jazz Band

Kleine Größe, aber großes Volumen! Die drei sind in der Lage, eine enorme Klang- und Bühnenpräsenz einzusetzen und die Öffentlichkeit in ihre Welt einzubeziehen.
Wenn der Look eine große Anspielung auf die Blues-Brüder und die Soul-Musik ist, besucht das Repertoire auch umfangreichere Regionen, die von Jazz über Funk bis hin zu Rumba, Pop und Film reichen.

Sonntag, Spaziergänge um 11:30 Uhr (offizielle Parade), 13:30 Uhr und 15:30 Uhr

DR

Dromaludaries
humorvolle Fanfare

Der Dromaludary ist ein imaginäres Tier aus der Familie der Camelulidae, das allgemein als "Brillendromedar" oder "Lötlampe mit Buckel" bekannt ist.

Er ist auch ein lustiger, lustiger, verspielter Musiker, dem es nicht an Luft mangelt, um sein Biluniou einzuatmen.

Die Fanfare der Akustikmusiker wird Jung und Alt mit der Vielfalt ihres Repertoires und ihrer Energie begeistern.

Samstag, Spaziergänge um 10:30 Uhr, 15:15 Uhr und 17:15 Uhr