Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

LE BINDESTRICH, DER TROUVILLE-DEAUVILLE BAC

N. Plant

Seit dem Ende des XNUMX. Jahrhunderts verbindet die Trouville-Deauville-Fähre Le Trait d'Union die beiden Ufer des Touques an den beiden Häfen. Der Seeweg zwischen den beiden Städten entstand, als die erste Brücke zwischen Deauville und Trouville-sur-Mer gebaut wurde, die Union Bridge, die heute in Bezug auf den Zweiten Weltkrieg in Pont des Belges umbenannt wurde. Die Seite zog dann viele neugierige Leute an und ein Schmuggler begann Deauville auf seinem kleinen Boot zu zeigen, das von einer Bank zur anderen ging. Dieses Transportmittel wurde verewigt, um die Fähre hervorzubringen, die wir heute kennen.

Die Fähre überquert die Touques jedes Wochenende, an Feiertagen und während der Schulferien bei Flut. sowie jeden Tag von März bis September.

Bei Ebbe ist eine Fußgängerbrücke zu überqueren.

Die Fähre fährt alle 5 Minuten ab. Treffen Sie den Quai Albert 1er in Trouville-sur-Mer, um sich einzuschiffen!

Überqueren Sie die Touques

Und entdecken Sie die Halbinsel!

Manu, der derzeitige Kapitän, begann im Alter von 14 Jahren, das Ruder als saisonales Moos zu führen, bevor er vor etwas mehr als 35 Jahren seinen Abschluss als Handelsmarinekapitän machte und Fährkapitän wurde.

Ein Artikel, den Sie im inDeauville-Blog lesen können