Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

LE POM'S - DER OMNI'SPORTS POLE
Die Gemeinde der Gemeinden Coeur Côte Fleurie erwarb 2009 eine Ausrüstung für nationale und internationale Meister, die Pom's (Pole OMni'Sports) in Deauville.

© Naïade Plante
© Sandrine Boyer Engel

Als Austragungsort von Sportveranstaltungen auf hohem Niveau und Training für die größten Wettbewerber waren bereits die französischen Handball-, Volleyball- und Basketballteams sowie die Karate-Weltmeister bereits Gastgeber . Die Einrichtung bietet den Bewohnern des Territoriums auch eine Vielzahl praktikabler Aktivitäten auf demselben Raum, so dass viele Lizenznehmer ihren Lieblingssport ausüben können, und erhält Schulen und Freizeitzentren (es bietet Platz für 4 und 6 Klassen gleichzeitig).

Im Erdgeschoss befindet sich ein 1 m² großer Parkettboden für Mannschaftssportarten, der nationalen und internationalen Standards entspricht. Als Erweiterung ist ein 296 m² großer Raum ausschließlich für Tischtennis reserviert, ein Dojo mit einer Tatami von 616 x 12 m ermöglicht das Üben von Kampfkünsten und ein Boxraum dient auch als Muskelaufbauraum. Diese Ebene umfasst auch mehrere Umkleidekabinen und Büros, die von Clubs und Verbänden in der Region geteilt werden.

Im Obergeschoss befindet sich der öffentliche Raum mit einer großen Plattform mit 323 Sitzplätzen und einem modularen Clubhaus in zwei Teilen, einem Sicht- und Wartebereich für die Begleitpersonen.

Das Pom's ist Teil einer globalen Ausrüstung, zu der auch das Stade du Commandant Hébert außerhalb eines Stadions gehört.
- 1 Ehrenfußballfeld aus Naturrasen, vom französischen Fußballverband genehmigt
- 2 Umkleidekabinen von 25 m2 nach Bundesnormen
- Tribünen mit 1500 Sitzplätzen, darunter 380 Sitzplätze
- 1 Naturrasen-Übungsplatz
- 1 Leichtathletikbahn (synthetische Oberfläche) mit 3 Fahrspuren rund um das Feld
- 1 Sprungbahn in Höhe und Länge
- 1 Velodrom
- 1 Clubhaus

Es ist auch etwa 500 Meter von der Interkommunaler Freizeitpark.