Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Laure Adler

Gast beim 2017 Books & Music Festival

Laure Adler begann 1974 als Journalistin bei France Culture zu arbeiten und nahm dann an mehreren Fernsehshows teil. 1990 wurde sie Projektmanagerin am Elysée für Kultur. 1992 wurde sie zur Direktorin für Dokumentationen und Kulturprogramme zu France 2 ernannt. Von 1999 bis 2005 leitete sie France Culture. Als Autorin ist sie Autorin historischer Essays und Bücher, darunter Les Premiers Journalisten (Payot) und Politikerinnen (Schwelle) und Biografien: Marguerite Duras (Gallimard - Femina-Preis für den Aufsatz), Françoise Giroud (Grasset) und Auf den Spuren von Hannah Arendt (Gallimard). Im Jahr 2013 veröffentlichte sie ihre 1er Roman Les immortelles (Grasset). Sie ist die Produzentin der Show Die blaue Stunde auf France Inter.