Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Deauville - 2. bis 4. Juli 2021

Der Ruf des Großen
Ein künstlerisches Abenteuer an den Ufern von Deauville.

Als Hommage an das berühmte gleichnamige Gedicht von Charles Baudelaire eröffnet Deauville das Festival L'Appel du Large und seine originellen Kreationen, die der urbanen und zeitgenössischen Kunst gewidmet sind. Für diese erste Ausgabe investieren und sublimieren fast 30 Künstler die symbolischen Orte von Deauville in poetische Geschichten auf einer fantasievollen Reise, um mit neuen künstlerischen Praktiken zu experimentieren. In den Bains Pompéiens, am Meer, in den berühmten Hütten und im Blau des Himmels, hat L'Appel du Large ein generationenübergreifendes und heterogenes Programm gewählt, das Installation, Skulptur, Malerei, Performance, Szenografie, Tanz und Gesang kombiniert. In Form einer Route wird das Publikum zu einem Spaziergang im Freien, am Strand und in Les Planches eingeladen, um die Werke der Künstler zu entdecken.

DER HORIZON ALS INSPIRATIONSQUELLE
Nach einer Ausstellung in Paris, New York, London, Tokio und Berlin verbreiteten die Künstler ihre Kunst in Deauville zum Thema Horizont, das eine ganze Phantasie zwischen Traum und Wirklichkeit an der Schnittstelle von Gewöhnlichem und Sensiblem hervorruft. Ein Horizont, der weniger utopisch und weniger idealistisch ist als gestern; aber wie die Künstler von L'Appel du Large bezeugen, ist es immer noch möglich, von neuen Horizonten zu träumen.

ZUGANG ZUR KUNST FÜR ALLE
Die vereinigende Mission des Festivals, L'Appel du Large, hat es sich zum Ziel gesetzt, das junge Publikum für Kunst zu sensibilisieren und es ihnen zu ermöglichen, zeitgenössisches Schaffen zu erleben, indem die Anzahl außergewöhnlicher Begegnungen mit Künstlern erhöht wird. Diese Initiierung erfolgt in Form von zwei Workshops für plastische Kunst, von denen einer von der Künstlerin Elsa Lefebvre für eine Klasse eines Colleges des Priority Education Network und der andere von Fleur Offwood für Jugendliche mit Behinderungen geleitet wird.

DER OFFSHORE-BESCHWERDEAUSSCHUSS
Das LʼAppel du Large Festival hat die große Ehre, auf die Unterstützung seiner Sponsoren zählen zu können: Sandra Hegedüs, Gründerin von SAM Art Projects und Sammlerin, Philippe Augier, Bürgermeisterin von Deauville, Thierry Consigny, Publizistin sowie Henri van Melle, Sammler und Mitglied des Verwaltungsrates der FRAC Normandie Caen.

Sie unterstützen den Appel du Large