POOL OLYMPIC MEERWASSER

Das Deauville-Schwimmbad bietet alles: Meerwasser, das vor der Küste von Deauville gepumpt und das ganze Jahr über auf 28 ° C erwärmt wird, ein 50-Meter-Olympiapool und eine einzigartige Architektur von Roger Taillibert, Architekt erstklassiger Sportgeräte Planen Sie auf der ganzen Welt. Von außen sieht es aus wie eine Muschel. Im Inneren ist es ein riesiges Gewölbe, das das Licht einfängt.

Die Außenansicht des SchwimmbadesDer von Roger Taillibert entworfene Pool © Sandrine Boyer Engel
Binnenmeerwasserbecken © Sandrine Boyer-Engel
Aquagym-Klasse © Sandrine Boyer Engel

SPORT UND OLYMPISCH: WÄHLEN SIE IHREN KURS
Rettungsschwimmer beleben den Ort das ganze Jahr über. Sie bieten individuellen Schwimmunterricht im Olympiabecken oder im Lernbecken an. Sie können auch Wasserleitungen für Gruppentraining mieten.

SCHWIMMEN LERNEN
Einzelunterricht nach Vereinbarung an der Rezeption des Schwimmbades
 
BEWEGEN
Wassergymnastik: täglich von Montag bis Freitag von 12:15 bis 13:12 Uhr während der Schulzeit und von 12:45 bis XNUMX:XNUMX Uhr an Wochenenden, Feiertagen und in den Ferienzeiten.
 
NOTIEREN
Um das Risiko einer Übertragung von Covid-19 zu verringern, ist für den Zugang zum Olympiaschwimmbad die Vorlage des Impfpasses ab 16 Jahren und des Gesundheitspasses „Aktivitäten“ für 12/15-Jährige erforderlich.

 

 

Aquagym-Klasse © Sandrine Boyer Engel

Eine architektonische Leistung

Das 1924 bei der Errichtung der Seebäder durch Charles Adda geplante olympische Schwimmbad wurde erst 1966 auf Initiative von Lucien Barrière realisiert, der die Nachfolge seines Onkels François André an der Spitze des Casinos, des Golfs, des Golfs, des Golfs, des Golfsports, antrat das Royal Hotel und die Normandie. Es wird eines der ersten Projekte des Architekten Roger Taillibert in Frankreich sein. Dieses Programm ist für ihn das erste einer Reihe von Sportanlagen, darunter das Stadion des Parc des Princes in Paris (1967-1972) und der olympische Komplex in Montreal (1972-1976). Es ist auch Gegenstand seines Diploms an der National School of Fine Arts. Er entschied sich für eine gewagte Realisierung, die weit vom damals in Mode befindlichen „normannischen“ Stil an der Côte Fleurie entfernt war, und implementierte einen Prozess dünner Langstrecken-Segel, der Anfang der 1960er Jahre getestet wurde und auf den er zum Spezialisten wurde. Das Meerwasserschwimmbad wird im Juli 1966 eingeweiht. Aufgrund seiner Betriebskosten 1977 mit der Schließung bedroht, wird es seit 1980 von der Gemeinde verwaltet.

Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten