Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Sandrine Kiberlain

Schauspielerin, Regisseurin

Präsident der Jury des 44. American Film Festival

Die von Regisseuren wie Jacques Audiard, Stéphane Brizé, Alain Resnais, Claude Miller, André Téchiné, Benoît Jacquot, Jean-Paul Rappeneau, Nicole Garcia, Eric Rochant, Pascal Bonitzer, Pierre Salvadori oder sogar Philippe Le Guay gefeierte Schauspielerin Sandrine Kiberlain gewinnt der César für die beste weibliche Hoffnung 1996 für Have (oder nicht) von Laetitia Masson, bevor er 2014 vom César für die beste Schauspielerin für ihre Rolle in 9 mois ferme von Albert Dupontel ausgezeichnet wurde.
Nachdem sie 2017 die Jury der Camera d'Or bei den Filmfestspielen in Cannes geleitet hat, wird sie den Vorsitz der Jury der 44. Ausgabe des Deauville American Film Festival.

SELEKTIVE FILMOGRAFIE

Schauspielerin
2018
IN LIEBE MEINER FRAU Daniel Auteuil
2017
DIE SCHÖNE UND DIE SCHÖNE Sophie Fillières
DIE FELDER DER BLUMEN Jeanne Herry
2016
WENN SIE 17 SIND André Techiné
WIEDER GLÜCKLICH Benoît Graffin
2015
SCHWARZER FLUSS Erick Zonca
FLORIDA Philippe Le Guay
WIE EIN FLUGZEUG Bruno Podalydès
2014
SIE LIEBT ES Jeanne Herry
2013
9 MOIS FERME Albert Dupontel - César 2014 für die beste Darstellerin
LILA Martin Provost
TIPP TOP Serge Bozon
DIE KINDER Anthony Marciano
MANDAR STREET Idit Cebula
LIEBEN, TRINKEN UND SINGEN Alain Resnais
2011
PAULINE DETECTIVE Marc Fitoussi
THE INFIDELES - Segment THE ANONYMOUS INFIDELES Alexandre Courtes
DIE FRAUEN DES 6. STOCKES Philippe Le Guay
2010
BUTTER AUF DER STADT Djamel Bensalah
DER VOGEL Yves Caumon
POLISSE Maïwenn
2009
EIN BALKON AUF DER MERNicolas Garcia
MADEMOISELLE CHAMBON Stéphane Brizé
KLEINE NICOLAS Laurent Tirard
RÖMER VON UNTER 30 Agnès Obadia
2007
DAS LEBEN EINES KÜNSTLERS Marc Fitoussi
Sehr gut, danke Emmanuelle Cuau
2003
Nach Ihnen Pierre Salvadori
2001
BETTY FISHER UND ANDERE GESCHICHTEN Claude Miller
2000
LIEBE MICH Laetitia Masson
DIE NÄCHSTE FAKE Benoît Jacquot
1999
NICHTS ÜBER ROBERT Pascal Bonitzer
1998
ZU VERKAUFEN Laetitia Masson
1997
QUADRILLE Valérie Lemercier
SIEBTER HIMMEL Benoît Jacquot
1996
Ein sehr diskreter Held Jacques Audiard
BEAUMARCHAIS L'INSOLENT Edouard Molinaro
1995
Laetitia Masson - César 1996 für die vielversprechendste Schauspielerin zu haben (oder nicht)
1994
DIE PATRIOTEN Eric Rochant
1993
Normale Menschen haben nichts Außergewöhnliches Laurence Ferreira-Barbosa
 
Direktor
2016
GUTE FIGUR Kurzfilm *
 
* auch Drehbuchautor