Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Stephanie Kalfon

Gast beim 2018 Books & Music Festival

Stephanie Kalfon ist mit sechsunddreißig ein Regisseur und Drehbuchautor. 2007 Preisträgerin des von der Lagardère Foundation gewährten Stipendiums „TV Screenwriter“, arbeitete sie insbesondere für die Serie Venus und Apoll ausgestrahlt auf Arte, aber vor allem ist sie die Regisseurin des Films Super traurig! mit Emma de Caunes. Derzeit arbeitet sie mit Jean-Pierre Darroussin an einem Spielfilm.

Regenschirme von Erik Satie ist sein erster Roman; Er ist für den Books & Music Prize 2018 ausgewählt.