Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

  • <
  • 10 / 250
  • >

Jean-Pierre Melville

Casino Barrière de Deauville
Place du Casino

DEAUVILLE

Im Sommer 1955 inspirierte der Bruch des Casinos Jean-Pierre Melville "Bob the Flambeur", seinen ersten Detektivfilm. Er hatte das Drehbuch 1950 geschrieben und wartete darauf, es drehen zu können. Die letzten 15 Minuten des Films werden auf dem Platz und im Casino gedreht. Der Film wird Kult und das sehr persönliche Schreiben von Jean-Pierre Melville ist ein Referenzuniversum für die amerikanischen Regisseure der Jahre 199.