5 WESENTLICHE MUSEEN UM INDEAUVILLE & UMGEBUNG ZU ENTDECKEN

DIE FRANCISCANES : DAS IMAGINÄRE BEI ​​DER ARBEIT

Naiad Pflanze

Dieses bemerkenswerte Erbe von Deauville wurde seit 1878 von der dort lebenden Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen angelegt und ist heute ein einzigartiger Ort, der ganz der Kultur gewidmet ist. Es vereint ein Museum, ein Auditorium, einen Aufführungssaal, Ausstellungs-, Lese- und Dokumentationsräume, die sich um Themen ranken, die Deauville am Herzen liegen: Pferd, Kino, Unterhaltung, Fotografie, Lebenskunst und Jugend. Mit seiner innovativen Szenografie lädt dieser neue Wohnraum in Deauville den Besucher ein, Schauspieler zu werden und seine „Imagination to work“ zu verwirklichen. Hier keine ausgeschilderte Route, jeder wählt nach seiner Inspiration. Shows, Konzerte, literarische Treffen, Konferenzen, große Ausstellungen, kulturelle Veranstaltungen in Verbindung mit den künstlerischen und redaktionellen Neuigkeiten des Ortes sind das ganze Jahr über geplant. Im Herzen des Gebäudes ist dem figurativen Maler André Hambourg (1909-1999) ein Museum gewidmet. Der Ausstellungshof und die Meistergalerie beherbergen Wechselausstellungen.

 Besuchen Sie die Franziskaner 

LE PALEOSPACE - EIN ATYPISCHES UND LUSTIGES MUSEUM

Das Paléospace de Villers-sur-Mer befindet sich in idealer Lage im Sumpf, in der Nähe des Strandes und der Klippen von Vaches Noires. Es ist ein atypisches Museum, das Sie einlädt, in die Jurazeit vor 160 Millionen Jahren zurückzukehren ein warmes Meer bedeckt Normandie. Spektakuläre, interaktive und sensorische Rekonstruktionen machen es zu einem kulturellen, wissenschaftlichen, aber auch unterhaltsamen Ort! 
Das seit April 2011 geöffnete Paléospace bietet eine permanente Ausstellungsfläche von 300 m², die sich auf die Interpretation von drei Standorten in Villers-sur-Mer konzentriert: den Klippen von Vaches Noires, dem Sumpf von Villers-Blonville und dem Meridian von Greenwich .

 Besuchen Sie den Paléospace 

3 MUSEEN IN DER NÄHE VON INDEAUVILLE

In Trouville-sur-Mer beherbergt die Villa Montebello, die 1865 vom Architekten Jean-Louis Célinsky de Zaremba erbaut wurde, seit 1972 die Sammlungen des Museums (Gemälde, Plakate, Lithografien, Zeichnungen, Manuskripte, Gegenstände, Kleidung usw.). ) . Etwas weiter an der Côte Fleurie in Cabourg, La Villa du Temps wiedererlangt, ist dank Marcel Proust eine Zeitreise förderlich, ein wahrer Führer durch die Zeit der Belle Époque durch eine Reise in das tägliche Leben dieser faszinierenden und fruchtbaren Zeit . Auf der anderen Seite der Seine-Mündung zeichnet sich das André Malraux Museum of Modern Art in Le Havre durch eine Ästhetik der Transparenz und Leichtigkeit aus, die es zu einem Meisterwerk der Moderne macht.

GEHEN

Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten