Französisch Niederländisch Englisch Deutschkursen Spanisch

James Holin

James Holin wurde 1972 geboren und wuchs in Paris unweit der Rue Saint-Denis auf. Die Prostituierten lachten ihn aus, als er zum Königspalast ging, um vor dem Staatsrat Sandkuchen zu machen. Nach einigen Geisteswissenschaften in einer gehobenen Einrichtung am linken Ufer verließ er den Familienkokon, um in den Provinzen, in Paris und im Ausland, in der Kälte und in der Hitze zu arbeiten. Er sieht Gangsterfilme aus den 70ern, improvisiert, hört Gérard Manset, liest Balzac, rennt, trinkt Whisky, isst alles, versucht höflich zu sein, schläft gern und verbringt seine Ferien in verlorenes Land.