Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Dominic Hawgood

Nachwuchsfotograf vom Planche (s) Contact Festival 2014

© Dominic Hawgood für Kontaktbogen 2014

Aufbau des "Real"

„In seiner einfachsten Form interessiert sich meine Arbeit für das Reale zum Virtuellen. Ich bin fasziniert von Technologie und bin bestrebt, neue Wege zu finden, um Bilder zu machen. Ich mag es auch, Dinge von der realen Welt zu subtrahieren. Ich studiere und isoliere Objekte, ich überarbeite sie oft im Studio, immer mit dem Wunsch, durch diese Arbeit etwas zu zaubern, um zu versuchen, den Betrachter irgendwohin zu bringen. Der Kontakt mit Planche (s) erlaubte es mir Überlegen Sie, wie ich meine Praxis näher an die Welt der computergenerierten Bilder bringen kann. Durch einen Prozess, der auf Fotografie basiert, aber von Software abhängig ist, habe ich mich für die Idee des Merkantilismus entschieden, indem ich sie virtuell betrachtet habe. Ich habe Objekte mit einer Kamera gescannt und diese Bilder dann verwendet, um Datenpunkte zu erstellen, die dann in ein 3D-Modell übersetzt wurden, auf das ein virtueller „Lack“ aufgetragen wurde. Die Geometrie befand sich in der Produktion über Rendering-Software, die m darf sich eine neue Studioumgebung vorstellen und gleichzeitig die Möglichkeiten einer neuen digitalen Ästhetik erkunden. "