Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

GOFFINHEADLINER DER OFFENEN DEAUVILLE TROUVILLE

Anlässlich des Open Deauville Trouville vom 13. bis 16. Juni 2018 David Goffin, Mitglied der Welt Top 10 (derzeit Nr. 10) und Welt Nr. 7 im November 2017, wird nach Roland-Garros auf den Naturrasenplätzen des Rasentennisclubs Deauville Normandie vorbereiten und versuchen, die dritte Ausgabe der Open zu gewinnen. Der Belgier, das erste Mitglied der Top 1, das die Rasenplätze des Lawn Tennis Club betrat, zeichnete sich kürzlich durch ein unglaubliches Ende der Saison 10 aus. Er erreichte insbesondere das Finale der Meister, indem er Rafaël Nadal und Roger Federer, Welt Nr. 2017 und Nr. 1, besiegte. Trotz seiner beiden Einzelsiege gegen Lucas Pouille und ... Jo-Wilfried Tsonga verlor er im Davis Cup-Finale gegen Frankreich.

Unter den anderen Spielern des Turniers finden wir einen sehr jungen Rentner aus dem ATP-Kreis, Paul-Henri Mathieu (Ex-Welt Nr. 12), Spieler, der für seinen Kampfgeist auf den Tennisplätzen und seine entmutigenden Spiele bei Roland Garros bekannt ist. Er wird vom regulären Open und Gewinner der ersten Ausgabe begleitet, Edouard Roger-Vasselin (Ex-Welt Nr. 35), der versuchen wird, seine Trophäe zurückzugewinnen. Der letzte bekannte Spieler dieser Ausgabe von 2018 wird sein Michael Llodra selbst. Er wurde letztes Jahr bei der Annäherung an das Turnier verletzt und wird es den Zuschauern endlich ermöglichen, sein Spiel auf der Grundlage des Vollée-Service zu genießen, der auf Gras immer genauso effektiv ist. 4 andere Spieler werden dieses Plateau vervollständigen und werden enthüllt, wenn sich das Turnier nähert .